Unsere Reiseangebote in Israel

Israel Wanderreise

Von Galiläa bis zum Roten Meer (ISR1)

Israel Wanderreise

„Von Galiläa bis zum Roten Meer“ - Ihre Möglichkeit Israel näher kennenzulernen. Entdecken Sie auf unserer Israel Wanderstudienreise eines der schönsten Reiseländer der Welt. Besichtigungen der verschiedenen Kulturstätten Israels Jerusalem, Jaffa und der Hafenstadt Akko sowie Wanderungen auf der alten Weihrauchstraße von der Oase Ein Saharonim nach Nachal Nekrarot am Roten Meer und zur Quelle Ein-Aqew sind nur einige Highlights unserer Tour.

  • 15-tägige Israel Wanderreise
  • Jerusalem
  • Oase Ein Gedi
  • Kontakt zur Bevölkerung in einem Drusendorf
  • Kabbala in Safed
  • Entspannung am Toten- und am Roten Meer

Preis ab 2990 €

Reise ansehen

Israel-Reisen

1. Überblick Israel-Urlaub

Geographie:
Auf unseren Israel-Reisen können Sie das 20.380 km² große Israel in all seiner Vielfalt kennenlernen. Ihr Reiseland grenzt an den Libanon, Syrien, Jordanien, das Westjordanland, Ägypten, den Gazastreifen und das Mittelmeer. Israel gehört geographisch gesehen zu Vorderasien, geologisch betrachtet aber zu Afrika, da es auf diesem Kontinent liegt. Natürlich werden Sie auf Ihrer Israel Wanderreise auch die Hauptstadt des Landes, Jerusalem, besichtigen. Lassen Sie sich bei Ihrem Israel-Urlaub von uns die unterschiedlichen Seiten Israels zeigen.

 

Klima:
Obwohl Israel ein ziemlich kleines Land ist, wandern Sie bei einer Reise in Israel durch drei Klimazonen. An der Küste des Roten Meeres gibt es feuchtheiße Sommer und milde, regnerische Winter (z.B. Tel Aviv). Im Bergland, das Sie bei Ihren Wanderungen besser kennen lernen werden, ist der Sommer warm und trocken, der Winter hingegen kalt (z.B. Jerusalem). Unsere Wanderreise führt Sie auch in die Wüste, in der der Sommer heiß und trocken und der Winter meist mild ist (z.B. Negev).

 

Zeitverschiebung:
In Israel beträgt die Zeitverschiebung zu Deutschland plus eine Stunde (UTC+2 MESZ). Von März bis Oktober gilt die Sommerzeit (UTC+3 MESZ). Es besteht somit 1 Stunde Zeitverschiebung zu Deutschland.

 

Flora und Fauna:
Auf Ihrer Israel-Reise können Sie eine sehr vielfältige Flora  entdecken. In Israel wachsen Oliven- und Feigenbäume, Eichen, Johannisbrotbäume, aber auch Nadelwälder. Auf Wanderungen kann man auch Anemonen (Windröschen), Tulpen, Narzissen, Lilien, Akazien, Kastanien, Dattelpalmen und Bananengewächse finden. Außerdem beherbergt Israel zahlreiche Naturschutzgebiete.
Eine große Anzahl von Tieren nennt Israel ihr zu Hause. Darunter einige Löwen, Nilkrokodile und Arabische Leoparden, aber auch Nubische Steinböcke, Arabische Oryxantilopen, Halbesel und sogar Hyänen und Flamingos.

 

2. Lernen Sie die Bevölkerung auf Israel-Rundreisen kennen

Statistische Daten:
Die Hauptstadt Jerusalem hat eine Einwohnerzahl von ca. 815.308. Insgesamt besitzt Israel 8,1 Millionen Einwohner, davon sind ca. 75 % Juden und 20,7 % Araber.

 

Kultur und Religion:
Mit 75 % sind die meisten Einwohner Israels Juden. 17 % sind Muslime, 2 % sind Christen, 1,6 % sind Drusen und 3,9 % sind anderen Religionen zugehörig. Sie werden auf Ihrer Israel-Reise viele religiöse Stätten besuchen.

 

Sprache:
Die Landessprachen sind Hebräisch und Arabisch. Die Handelssprache ist Englisch. Auf Ihrer Israel-Reise wird es durch einen ortskundigen deutschsprachigen Begleiter keine Sprachbarrieren geben.

 

Währung:
Der Schekel ist die Landeswährung Israels.

 

Essen und Trinken:
Die Israelische Küche bietet eine ganze Reihe an kulinarischen Spezialitäten. Neben Kebab und Falafel, sind besonders gefüllte Weinblätter, Humus (Paste aus Kichererbsen), verschieden Käsesorten und Fisch beliebt. Darunter auch das bekannte jüdische Gericht “Gefilte Fisch”. Zu jedem Essen werden erlesene Weine genossen.

 

3. Service für Ihren Israel-Urlaub

Einreisebestimmungen:
Für die Einreise nach Israel benötigen EU-Bürger einen Reisepass, der noch sechs Monate über die Reise hinaus gültig sein muss. Für den Aufenthalt von bis zu drei Monaten wird in Israel kein Visum benötigt.

 

Kontaktadressen:

 

Auswärtiges Amt Deutschland Bürgerservice
Arbeitseinheit 040
D-11013 Berlin
Tel.: +49 30 1817 2000
Fax.: +49 30 1817 51000

 

Deutsche Botschaft Tel Aviv
Daniel Frisch Str. 3, 19. Stock, 6473104 Tel Aviv
POB 16038, 6116001Tel Aviv
Tel: +972-(0)3-6931-313
Fax: +972-(0)3-6969-217

 

Benötigen Sie weitere Informationen über unsere Israel-Reisen? Oder möchten Sie einen Urlaub in Israel buchen?

Wir beraten Sie gern und freuen uns auf Ihre Nachricht.

nach oben