Unsere Reiseangebote in Madeira

Madeira Wanderreise

Das immergrüne Wanderparadies 10 Tage (MAD1)

Madeira Wanderreise

Unsere Madeira Wanderreise führt Sie zu einer der schönsten Inseln des Atlantiks. Lernen Sie die Natur und Kultur der Insel kennen und kosten Sie den verführerischen Madeirawein.

  • 10-tägige Wanderreise Madeira
  • leichte bis mittelschwere Wandertouren
  • 7 Tageswanderungen zu Höhepunkten der Insel
  • 3 Standorte mit ausgewählten Unterkünften, die als Ausgangspunkt für Wanderungen in den im Süden, Westen und Osten
  • Sightseeing, Marktbesuch und Weinproben in Funchal
  • Ab dem 10. Tag Verlängerung buchbar (s. MAD2)

Preis ab 1470 €

Reise ansehen

Madeira Wanderreise mit individueller Verlängerung

Das immergrüne Wanderparadies 15 Tage (MAD2)

Madeira Wanderreise mit individueller Verlängerung

Unsere Madeira Wanderreise führt Sie zu einer der schönsten Inseln des Atlantiks. Lernen Sie die Natur und Kultur der Insel kennen und kosten Sie den verführerischen Madeirawein. Abschließend erwartet Sie 5 Tage zur Entspannung und zum Ausklingen des Urlaubs eine Strandverlängerung im Südwesten der Insel.

  • 15-tägige Wanderreise Madeira
  • leichte bis mittelschwere Wandertouren
  • 7 Tageswanderungen zu Höhepunkten der Insel
  • 3 Standorte mit ausgewählten Unterkünften, die als Ausgangspunkt für Wanderungen in den im Süden, Westen und Osten
  • Sightseeing, Marktbesuch und Weinproben in Funchal
  • Ab dem 10. Tag individuelle Verlängerung
  • Wellness und Unternehmungen in einem 4-Sterne-Hotel

Preis ab 1780 €

Reise ansehen

Madeira Wanderreise - Madeira und Porto Santo

Einzigartige Inselkombination (MAD3)

Madeira Wanderreise - Madeira und Porto Santo

Erleben Sie mit unserer Madeira Wanderreise eine Bergwanderung, die Sie bestimmt nicht so schnell wieder vergessen werden. Genießen Sie außerdem einen Panoramablick auf Madeira von der Insel Porto Santo.

  • 15-tägige Wanderreise auf Madeira
  • Einzigartige Möglichkeit zur Kombination der beiden Inseln des Madeira-Archipels
  • 7 bzw. 9 mittelschwere bis anspruchsvolle Wanderungen
  • Komplette Durchquerung der Gebirgskette Madeiras von Ost nach West
  • 3-tägige Verlängerungsmöglichkeit auf der Nachbarinsel Porto Santo mit Erholungstag zum Baden
  • Übernachtung in Hotels und Pensionen
  • Ein Genießertag in Funchal mit Stadtrundgang

Preis ab 1560 €

Reise ansehen

Madeira-Reisen

 1. Überblick

Geografie: Madeira (portugiesisch = Holz) ist eine portugiesische Insel etwa 1.000 km südwestlich von Lissabon und 700 km westlich der marokkanischen Küste im Atlantik. Sie bildet mit der Insel Porto Santo und der unbewohnten kleineren Inselgruppe Ilhas Desertas die Inselgruppe Madeira. Hauptstadt ist Funchal mit 112.000 Einwohnern. Madeira gehört als Teil Portugals zu der EU.

Klima: Das Klima auf Madeira ist ganzjährig sehr mild. Klimatisch teilt sich die Insel in den gemäßigten Norden und den Subtropischen Süden. Im Sommerhalbjahr liegt die Insel im Einflussbereich des Nordostpassats, im Winterhalbjahr liegt sie im Westwindgürtel. Der von Portugal kommende Wind bringt oft unbeständiges Wetter und hohe Wellen für den Nord-Westen der Insel mit sich. Die Durchschnittstemperaturen sind mit 19°C im Januar und 25° im Juli sehr angenehm. Da der Hauptniederschlag im Norden fällt muss Wasser zur Bewässerung der Landwirtschaft in den Süden umgeleitet werden. Der Atlantik wird durch den Golfstrom so aufgewärmt, dass das Baden im Meer das ganze Jahr über möglich ist.

Zeitverschiebung: Ganzjährig -1 zu Deutschland.

Flora und Fauna: Madeira wird aufgrund der Pflanzenvielfalt häufig „Blumeninsel“ genannt. Hier finden sich neben Hortensien viele  interessante blühende Blumen. Die Fauna zeichnet sich hauptsächlich durch einen großen Vogelreichtum aus.

 2. Bevölkerung

Statistische Daten: Madeira hat ca. 256.000 Einwohner.

Kultur und Religion: 95 % der auf Madeira lebenden Menschen sind römisch-katholisch. Da die Einwohner Madeiras ursprünglich hauptsächlich aus portugiesischen Einwanderern bestand, brachten diese ihr Kultur mit. Über die Jahre entwickelte sich daraus eine eigene, interessante Abspaltung, die zu entdecken sich lohnt! Trotz der großen Kluft zwischen Arm und Reich, die auf der Insel besteht, sind alle Menschen sehr freundlich, Kriminalität gibt es kaum. Gerade die Bauern haben kein leichtes Leben. Maschinen gibt es nur wenige, fast alles ist Handarbeit, außerdem ist der Raum an den steilen Flanken meinst nicht günstig für deren Arbeitsflächen.

Sprache: Amtssprache ist Portugiesisch.

Währung: Auf Madeira gilt der Euro(EUR) als Währung.

Essen und Trinken: Alles, was auf Madeira wächst und gezüchtet wird, findet sich auch in den rustikalen Speisen wieder. Obwohl der Fischreichtum nicht sehr groß ist, gehört er fest zum kulinarischen Repertoire. Typisch für die portugiesische Küche ist der Stockfisch (bacalhau), getrockneter Dorsch oder Seelachs. Die meisten fischarten sind bei uns jedoch unbekannt.  Rinder-, Schweine- und Hühnchenfleisch  werden häufig gegrillt. Insbesondere das Rindfleisch wird oft verwendet. Nationalgericht ist Espetada, gegrillte, stark gewürzte Fleischstücke auf einem Lorbeerzweig. Da auf der Insel Zuckerrohr besonders gut gedeiht, wird daraus eine Art Wein und auch Schnaps hergestellt.

 3. Service

Reise- und Sicherheitsbestimmungen: Zur Einreise nach Madeira benötigen Sie kein Visum. Es reicht der Personalausweis.

Zollvorschriften: Es gelten die in der EU üblichen Bestimmungen.

Medizinische Hinweise: Es empfiehlt sich, neben den auch in Deutschland üblichen Standardimpfungen eine Hepatitis A-Impfung durchzuführen. Achten Sie besonders bei Speisen und Wasser auf Hygiene, um Durchfallerkrankungen zu vermeiden. In letzter Zeit trat vermehrt das Dengue Fieber auf, das durch den Stich von Mücken übertragen werden kann. Die Erkrankung geht in der Regel mit Fieber, Hautausschlag und Gelenkschmerzen einher. Einen Impfschutz gibt es nicht. Deshalb wird darauf hingewiesen, besonders auf den Schutz vor Mückenstichen zu achten!

Deutsche Vertretung:
Cónsul Honorário da República Federal da Alemanha
Caixa Postal 300
9001-904 Funchal, Portugal
Tel.: 00 351 291 22 03 38
Fax: 351 291 23 01 08
E-Mail: funchal@hk-diplo.de

 

nach oben