+++ Reiseinfos in Coronazeiten +++ | +++ Aktuell wieder bereisbare Länder! +++
Druck starten

Slowakei Wanderreise – Hohe Tatra

Unterwegs durch die Bergwelt der Karpaten (SLO3)

Auf unserer Wanderreise in die Slowakei finden wir in den einsamen Bergwäldern der Hohen Tatra beim Wandern eine unberührte Berglandschaft, in der auch heute noch Adler und Wölfe leben und Braunbären und Luchse zuhause sind. Wir unternehmen Tageswanderungen, die uns durch tiefe Täler und vorbei an hohen Wasserfällen führen und steigen hinauf zu glasklaren Bergseen, auf Pässe und Gipfel. An den Berghängen tummeln sich Gämsen und Murmeltiere. Bei einem Blick nach oben erspähen wir hoch in den Lüften vielleicht einen Adler, der seine Kreise zieht.

  • Wohnen mitten im Nationalpark Hohe Tatra
  • Wanderung zu höchstgelegenen Hütte der Slowakei
  • Besichtigung der goldene Stadt Prag
  • Bergwanderung in beeindruckender Kulisse und zu urigen Hütten
9 Tage
Gruppenreise
5-12 Teilnehmer
Kultur, Natur, Wandern
mittelschwer
  • Reisebeschreibung

    Unsere Wanderreise durch die Hohe Tatra ist ein lohnenswertes Ziel für alle, die ein unberührtes Hochgebirge jenseits der Alpen erleben möchten. Die höchsten Bergspitzen der Westkarpaten reichen bis zu 2.600 m in die Höhe und bieten uns herrliche Aussichten auf das meist schneebedeckte Massiv der Hohen Tatra und grüne Täler. Bei unseren Wanderungen durchqueren wir eindrucksvolle Berglandschaften, in der auch heute noch Luchse, Braunbären und Wölfe beheimatet sind.

     

  • Reiseverlauf

    1.Tag:

    Anreise nach Prag

    Individuelle Anreise nach Prag. Wir treffen unseren Reiseleiter und fahren gemeinsam mit dem Nachtzug (Abfahrt 22:19 Uhr) in die Slowakei.

    Fahrtzeit: ca. 8 Std.

    2.Tag:

    Ankunft in Štrba

    Nach dem späten Frühstück und einer Erholungspause geht es mit der Zahnradbahn nach Strbske Pleso. Der Kur-, und Wintersportort liegt auf 1.355 m in der Hohen Tatra. Unsere erste Wanderung führt uns zur Solisko Hütte (1.840 m) am Südhang des Predné Solisko. Von hier aus haben wir einen tollen Blick auf die umliegenden Täler und den Ort.

    Wanderung: Dauer ca. 3 Sdt., Distanz ca. 9 km, Höhendifferenz, ca. 485 m Auf- und Abstieg
    Übernachtung: Hotel in Štrbské Pleso (F/-/A)

    3.Tag:

    Wanderung zum Wasserfall Skok und zum Bergsee Capie pleso

    Wir wandern zum Wasserfall Skok (1.710 m), welcher rund 25 m in die Tiefe stürzt. Anschließend führt unser Weg zum Bergsee Capie Pleso. Dabei genießen wir immer wieder die Aussicht auf die Schneefelder der umliegenden Berge.
    Wanderung: Dauer ca. 5-6 Std., Distanz ca. 12 km, Höhendifferenz, ca. 1000 m Auf-, und 570 m Abstieg
    Übernachtung: Hotel in Štrbské Pleso (F/-/A)

    4.Tag:

    Aufstiegt zum Bergsee Popradské pleso und zur Rysy-Hütte

    Unsere heutige Wanderung führt uns zum Bergsee Popradske Pleso auf 1.494 m und zur höchstgelegenen Hütte der Slowakei, der Rysy Hütte auf 2.250 m. Die Hütte selbst liegt im ewigen Schnee und auf dem nahe gelegenen Gipfel befindet sich die Grenze zwischen der Slowakei und Polen.

    Wanderung: Dauer ca. 8 Std., Distanz ca. 18 km, Höhendifferenz, ca. 1188 m Auf-, und Abstieg; alternativ 4,5 Std. und 590 m Auf-, und Abstieg;
    Übernachtung: Hotel in Štrbské Pleso (F/-/A)

    5.Tag:

    Fahrt nach Tatranska Lomnica und Wadnerung zum Lomnický Štít

    Am Vormittag erreichen wir nach einer ca. 50-minütige Zugfahrt die Ortschaft  Tatranska Lomnica, wo sich unsere nächste Unterkunft befindet.
    Die Wanderung führt uns an den Fuß des Lomnicky Stit (2.633 m). Nach Voranmeldung kann der Gipfel mit einer Seilbahn ab dem Bergsee Skalnate Pleso „erklommen“ werden (fakultativ). Von hier steigen wir hinunter zum Kurort Stary Smokovec. Auf dem Weg bestaunen wir die mächtigen Wasserfälle Studenovodské vodopády, die über mehrere Kaskaden ins ins Tal hinab stürzen.
    Wanderung: Dauer ca. 6 Std., Distanz ca. 18 km, Höhendifferenz, ca. 900 m Auf-, und Abstieg
    Übernachtung: Pension in Tatranská Lomnica (F/-/A)

    6.Tag:

    Wanderung durch das Zelene Tal

    Wir wandern in einem der schönsten Täler der Hohen Tatra, dem Zelene Tal. Dieser Teil der Hohen Tatra war mehr als 10 Jahre zum Schutz der Flora und Fauna gesperrt. Heute ist er unter Auflagen wieder zugänglich. Zum Abschluss des Tages kehren wir zum Abendessen in einer Koliba, einem typisch slowakischen Holzrestaurant, ein.
    Wanderung: Dauer ca. 6 Std., Distanz ca. 18,5 km, Höhendifferenz, ca. 700 m Auf-, und Abstieg
    Übernachtung: Pension in Tatranská Lomnica (F/-/A)

    7.Tag:

    Burg von Spissky und Levoča - Fahrt nach Prag

    Wir beginnen unseren Tag mit einer kurzen Wanderung im Tomasovky. Im Anschluss besichtigen wir die eindrucksvolle Burg von Spissky/Zipser (UNESCO Weltkulturerbe) und die historische Altstadt von Levoca/Leutschau. Sie gilt als die schönste Altstadt der Slowakei. Nach dem Abendessen im Stadtzentrum von Poprad geht es mit dem Nachtzug nach Prag.

    (F/-/A)

    8.Tag:

    Stadtführung durch die goldene Stadt Prag

    Nach der Ankunft in Prag beziehen wir unser Hotel und frühstücken in Ruhe. Anschließend folgt eine Stadtführung durch die schöne Metropole an der Moldau. Gemeinsam essen wir in der Altstadt zu Abend.

    Übernachtung:Hotel in Prag (F/-/A)

    9.Tag:

    Individuelle Abreise von Prag

    Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.

     

     

    Übernachtung / Verpflegung:  F = Frühstück, P = Lunchpaket/Picknick, A = Abendessen

    (Änderungen des Tagesprogramms sind vorbehalten.)

  • Termine und Preise

    Nr. von bis Preis buch­bar buchen/anfragen
    21-SLO3.1 03.07.2021 11.07.2021 1.098,00 €
    21-SLO3.2 17.07.2021 25.07.2021 1.098,00 €
    21-SLO3.3 24.07.2021 01.08.2021 1.098,00 €
    21-SLO3.4 31.07.2021 08.08.2021 1.098,00 €
    21-SLO3.5 07.08.2021 15.08.2021 1.098,00 €
    21-SLO3.6 14.08.2021 22.08.2021 1.098,00 €

    Es sind genügend Plätze verfügbar!

    Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar!

    Leider keine Plätze mehr!

  • Leistungen

    Inklusivleistungen

    • Bahnfahrt Prag- Strba und Poprad - Prag
    • Alle Transfers vor Ort
    • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC in der Hohen Tatra, davon 3 im 3-Sterne Hotel in Štrbské Pleso und 2 in einer Pension in Tatranská Lomnica
    • 2 Übernachtungen im 3er-Liegewagen
    • 1 Übernachtung im im Doppelzimmer mit Dusche/WC im 3-Sterne Hotel in Prag
    • An allen Tagen Halbpension (8x Frühstück, 6x 3-Gänge-Abendmenü, 1x typischem slowakischem Abendessen)
    • Erfahrene deutschsprachige Reiseleitung
    • Stadtführung in Prag (ca. 2 Std.)

    Nicht enthaltene Leistungen

    • Bahn-Fahrkarte nach Prag auf Anfrage
    • Nicht genannte Mahlzeiten (Lunchpaket ca. € 5,– pro Tag), Getränke
    • Extranacht in Prag im Gruppenhotel Populus p.P. im DZ ab 40 Euro / im EZ ab: 78 €
    • Extranacht in Prag in Zentrumsnähe auf Anfrage
    • Trinkgelder, Zusätzliche Mahlzeiten
    • Massage, Schwimmbad, Sauna
    • Nutzung der Sessellifte

    Extra buchbare Leistungen

    • Einzelzimmerzuschlag: 150,00 €
    • Doppelzimmer mit zwei Einzelbetten (nach Verfügbarkeit): 0,00 €
    • 2er Abtei im Nachtzug Prag-Slowakei und zurück: 40,00 €

    Buchung eines halben Doppelzimmers

    Bei dieser Reise können Sie sich als Alleinreisende/r für ein halbes Doppelzimmer entscheiden. Sie teilen sich das Zimmer mit einem gleichgeschlechtlichen Mitreisenden (selbstverständlich mit getrennten Betten). Sollte sich bis 4 Wochen vor Reisebeginn kein/e Zimmerpartner/in finden, zahlen Sie bei dieser Reise den vollen Einzelzimmer-Zuschlag. Falls im Zuge von lokalen Coronaschutzmaßnahmen die Übernachtung von zwei Einzelpersonen im halben Doppelzimmer nicht gestattet sein sollte, wird gegebenenfalls nachträglich der Einzelzimmerzuschlag erhoben.

    Teilnehmer/innenzahl

    mindestens: 5
    höchstens: 12

    Veranstalter

    Partnerveranstalter von Via Verde

    Hinweise

    Schwierigkeitsgrad / Anforderungen

    Die Bergwanderungen sind mittelschwer mit Gehzeiten bis zu 8 h (inkl. Pausen), teilweise über Geröllfelder. Daher sind  Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erforderlich.Für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Behinderung ist diese Reise nicht geeignet.

    Unterkunft

    Auf dieser Wanderreise in die Slowakei wohnen wir im Nationalpark Hohe Tatra und genießen bei klarem Wetter Panoramablicke in die Ebene und zur Niederen Tatra. Sowohl das Hotel „Toliar“ als auch die Pension „Zora“ (beide ***-Landeskategorie) werden familiär geführt und liegen ruhig am Fuße der Hohen Tatra. Sie sind nach ereignisreichen Wanderungen die idealen Orte zur Erholung und Entspannung in der Natur. Die gemütlichen Zimmer sind modern ausgestattet und das jeweilige Restaurant ist stilvoll eingerichtet. In Prag übernachten wir in einem 3-Sterne-Hotel außerhalb des Stadtzentrums (ca 25 Min. mit dem Bus). Gerne machen wir Ihnen ein Alternativangebot.

    Verpflegung

    An allen Tagen ist Halbpension im Reisepreis enthalten. Das reichhaltige Frühstücksbüffet und das Abendessen nach eigener Menüwahl runden das Angebot dieser Wanderreisen in die Slowakei ab. Hier erwartet uns abends eine breite Auswahl an slowakischen Speisen wie auch internationalen Gerichten.

    Transfers im Land

    Sie reisen im Laufe des Tages individuell nach Prag an und haben, je nach Ankunft, Zeit für eine Besichtigung der schönen Stadt. In Prag treffen Sie den Guide um 21h15 am Hbf und steigen in den Nachtzug (ab ca. 22:19 Uhr) nach Strba in der Slowakei. Am nächsten Morgen erreichen Sie Ihr Hotel. Die Rückreise nach Prag erfolgt ebenfalls im Nachtzug. Hier erwartet Sie eine Übernachtung im Stadthotel und eine Stadtführung, bevor die Reise endet.

Länderinfo Slowakei

Ähnliche Reisen

Slowakei Wanderreise – Nationalpark Mala Fatra

  • Intensives Naturerlebnis
  • Botanische Highlights wie wild blühende Orchideen
  • Faszinierende Tierbeobachtung bei Stein- und Schreiadler, Spurenlesen, Bärenpirsch und Besuch einer Wolfshöhle
  • Begegnung mit Kultur, Sitten und Handwerk der Westkarpaten
  • Traditionelle Küche mit vielen reichhaltigen Nationalgerichten und kulinarischen Höhepunkten
Weitere Reise-Infos

Slowenien Wanderreise

  • Lebendige Universitätsstadt Ljubljana
  • Wanderungen durch hügeligen Landschaften und auf die markanten Berge des Karsts (auch unterirdisch)
  • Adriaküste mit atmosphärischen Hafenstädten und Salinen von Secovlje
  • Typische Dörfer mit Olivenhainen und Obstgärten, schöne Unterkünfte und die gute slowenische Küche
Weitere Reise-Infos

Albanien Wanderreise – Nordalbanische Alpen

  • Wanderungen zu entlegene Bergdörfern
  • Albanische Tradition und Gastlichkeit mit deftiger Hausmannskost
  • Wilde einsame Gebirgslandschaften und blühende Bergwiesen
  • Übernachtung in renovierten historischen Bauernhäusern
Weitere Reise-Infos

Bosnien und Herzegowina Wanderreise

  • Ehemalige Olympia-Sportstätten von Sarajevo
  • Wanderungen im Reich von Zwölf Zweitausendern im Prenj-Gebirge
  • Vergangener Charme der k.u.k.-Monarchie
  • Tiefe Rakitnica-Schlucht und kühle Gletscherseen
  • Osmanische Altstadt und die Brücke von Mostar
Weitere Reise-Infos
nach oben

Link zu dieser Reise: https://www.via-verde-reisen.de/reise/slowakei-wanderreise-hohe-tatra/

Via Verde – Entdecken & Reisen

Paul-Kemp-Str. 2a
53173 Bonn
Tel.: +49 228 92616390
Fax: +49 228 92616391
reisen@viaver.de
http://via-verde-reisen.de

nach oben