+++ Neue Buchungsbedingungen: keine Anzahlung, kostenloser Storno bis zu 30 Tage vor der Reise* +++ | Wieder bereisbare Länder
mallorca-wanderreise-rad-fahren
Druck starten

Spanien Aktivreise – Im Herzen Mallorcas

Zwischen Bergwelten und Stränden des Nordens und Südens (SPA9)
mallorca-wanderreise-tramuntana-gebirge mallorca-wanderreise-alaro mallorca-wanderreise-hotel-pool mallorca-wanderreise-unterkunft-hotelzimmer mallorca-wanderreise-tafel-dinner mallorca-wanderreise-terrasse-abend mallorca-wanderreise-wanderweg-castelldalaro mallorca-wanderreise-hotel-sonnenbad mallorca-wanderreise-hotelzimmer-deko mallorca-wanderreise-reisegruppe-wandern mallorca-wanderreise-gassen-häuser mallorca-wanderreise-tramuntana-gebirge mallorca-wanderreise-rad-fahren
  • Unterkunft in charmantem Boutique-Hotel in Alaró
  • Mallorquinisches Dorf umgeben vom Tramuntana-Gebirge u. Weinregion
  • Radwandertouren in kleiner Gruppe durch bezaubernde Landschaften
  • Landestypisch essen und lokale Produkte aus Mallorca probieren
8 Tage
Gruppenreise
4-10 Teilnehmer
Genuss, Natur, Radfahren, Wanderreisen
moderat
inkl. Flug
  • Reisebeschreibung

    Direkt am Gebirgszug der Serra de Tramuntana liegt der kleine Ort Alaró, der seit 2011 auch zum Welterbe der UNESCO gehört. Ausgezeichnete Wander- und Fahrradrouten warten direkt vor der Hoteltür auf Sie! Die angrenzenden Weinregionen und die faszinierende Kulisse der Bergwelten sind greifbar nahe! Es geht entlang aller Himmelsrichtungen bis zu den Stränden in den Norden und des Süden Mallorcas, ob auf dem Rad- oder zu Fuß, die Aussichten lohnen sich. Die Reise eignet sich ideal für kleine Reisegruppen, die Mallorca erholsam und nachhaltig aktiv erleben wollen.

     

  • Reiseverlauf

    1.Tag:

    Anreise und Ankunft im Hotel in Alaró

    Nach Eintreffen am Flughafen von Palma, fahren wir zu dem Boutique-Hotel nach Alaró, wo wir unsere Nächte verbringen werden. Die Unterkunft verfügt über einen Garten und Patio, sowie einen Pool, der zum Erholen einlädt. Gemeinsam mit der Gruppe essen wir in einem urigen Restaurant mit landestypischen Spezialitäten zu Abend.

    Übernachtung: Hotel in Alaró (-/-/A)

    2.Tag:

    Wanderung im Tamuntana-Gebirge um Alaró

    Direkt nach dem Frühstück wandern wir los. Unsere heutige Wanderung führt durch das Nachtigallental hoch zum Pas de S’Escaleta. Am höchsten Punkt dürfen wir eine fantastische Aussicht in das Tal von Orient und das winzige Bergdorf genießen. Nach unserem Aufstieg geht es über den Pas de S’Estalo und durch Steineichenwälder wieder zurück nach Alaró. Am Abend schlendern wir gemütlich im alten Dorfteil von Los Damunts, wo wir am kleinen Plaza „Cabrit i Bassa“ Tapas speisen werden.

    Wanderung: Dauer ca. 4,5 Std., Distanz ca. 9 km, Höhendifferenz ca. 635 m Auf- und Abstieg

    Übernachtung: Hotel in Alaró (F/-/A)

     

    3.Tag:

    Von Alaró aus über die lieblichen Dörfer

    Heute schwingen wir uns auf die Räder. Der hügelige Weg von Alaró führt uns durch das Hinterland über die Orte Lloseta, Biniamar bis nach Caimari. Hier legen wir eine kleine Rast in einem Café ein, bis es dann weiter über Selva in den Weinort Binissalem geht. Unsere Aussicht wird vor allem von den Weinfeldern und im Hintergrund von den Bergen der Tramuntana geprägt, welche einen landschaftlich ganz besonderen Kontrast bilden.

    Radtour: Dauer ca. 4 Std, Distanz ca. 42 km, Höhenmeter ca. 430 m Aufstieg

    Übernachtung: Hotel in Alaró (F/-/-)

    4.Tag:

    Der schöne Sandstrand Es Trenc

    Auf zwei Rädern fahren wir nach Porreres durch die landwirtschaftlich geprägte Ebene. Anschließend daran geht es zu den gut erhalten Grundwassermühlen nach Campos über Felanitx. Hier wartet eine Führung in den Salzsalinen des berühmten Meersalzes „Flor de Sal“, dass weiße Gold aus Spanien, auf uns. Nach der interessanten Führung fahren wir bergab zum kleinen Küstenort Colonia Sant Jordí, direkt am Meer. Es bleibt genügend Zeit zum Baden und Entspannen an den wunderbaren Sandstränden von Es Trenc, bevor es mit dem Bus wieder ins Hotel in Alaró geht.

    Radtour: Dauer ca. 3,5 Std., Distanz ca. 41 km, Höhenmeter ca. 116 m Aufstieg

    Übernachtung: Hotel in Alaró (F/-/-)

    5.Tag:

    Freier Tag

    Heute ist es Ihnen überlassen, ob Sie lieber im Hotel oder dem Ort Alaró Entspannen möchten. Andernfalls bietet sich aber auch eine optionale Tour hoch zu der historisch interessanten Burg (Castel de Alaró) an oder ein Tagestrip nach Palma, der Hauptstadt der Insel, mit oder ohne Rad. Wer sich für Wein interessiert, kann gegebenenfalls und nach Reservierung vor Ort, auch die vielen Bodegas mit einheimischen mallorquinischen Weinen besuchen.

    Übernachtung: Hotel in Alaró (F/-/-)

    6.Tag:

    Über Weinfelder und vorbei an Fincas

    Über die alte Landstraße radeln wir in Richtung Consell bis nach Santa Eugenia. Der Weg führt uns durch viele Weinfelder bis nach Algaida. Hier legen wir eine kurze Pause ein, bis es nach Sencelles geht, wo die typisch mallorquinische Brotzeit „Pamboli“ auf unsere hungrigen Mägen wartet. Von dort aus radeln wir über Biniali und Santa Maria zurück nach Alaró.

    Radtour: Dauer ca. 4,5 Std., Distanz ca. 53 km, Höhenmeter ca. 363 m Aufstieg

    Übernachtung: Hotel in Alaró (F/-/-)

    7.Tag:

    Mit dem Fahrrad durch den Norden Mallorcas und ans Meer

    Eine letzte Radtour wartet auf uns und wir fahren über Binissalem auf dem alten Cami de Muro parallel zum Tramuntana-Gebirge. Auf unserer Fahrt geht es auf unbefahrenen Wegen bis nach Búger und Campanet. Auf dem Dorfplatz pausieren wir kurz, bis es auf dem alten Camí de Pollensa vorbei an den Höhlen von Campanet (Eintritt fakulativ) weiter geht. Wir fahren mit dem Rad durch die Gärten von Pollensa  bis hin zur Küste. In  Port Pollensa nehmen wir uns viel Zeit zum Kaffee trinken oder Baden. Hier holt uns der Bus auch wieder für die Rückreise nach Alaró ab. Mauro bietet am Abend noch einen Paella Kochkurs an, welche am Abend selbstverständlich auch verköstigt werden darf.

    Radtour: Dauer ca. 4,5 Std., Distanz ca. 53 km, Höhenmeter ca. 304 m Aufstieg

    Übernachtung: Hotel in Alaró (F/-/A)

    8.Tag:

    Auf Wiedersehen Mallorca!

    Heute endet unsere  Aktivreise und es heißt „Auf Wiedersehen Mallorca“!

  • Termine und Preise

    Nr. von bis Preis buch­bar buchen/anfragen
    SPA9.1 15.05.2021 22.05.2021 1.499,00 €
    SPA9.2 05.06.2021 12.06.2021 1.499,00 €
    SPA9.3 11.09.2021 18.09.2021 1.499,00 €
    SPA9.5 13.11.2021 20.11.2021 1.499,00 €
    SPA9.6 30.11.2021 06.11.2021 1.499,00 €

    Es sind genügend Plätze verfügbar!

    Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar!

    Leider keine Plätze mehr!

  • Leistungen

    Inklusivleistungen

    • Flug von Düsseldorf nach Mallorca und zurück
    • Alle Transfers während des offiziellen Reiseprogramms
    • 7 Übernachtungen im Boutique-Hotel in Alaró mit Gemeinschaftspool, Garten/Innenhof im DZ mit Dusche/WC
    • 7x Frühstück, 3x Abendessen, 1x Tapas-Essen
    • Paella Kochkurs inklusive Abendessen im Hotel
    • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
    • 1 geführte Wanderung und 4 Radtouren inkl. Trekkingrad und Helm (E-Bike gegen Aufpreis buchbar)
    • Trekkingrad im Verleih inkl. vom 3.–7. Reisetag
    • Eintritt u. Führung Salzsalinen von „Flor de Sal“ in Es Trenc
    • Touristensteuer
    • CO2-freundlich reisen! Ihr Flug wird über atmosfair mit 16 € pro Person kompensiert!
    • 10€ pro gebuchter Person werden an die örtliche Umweltschutzorganisation „Save the Med“ gespendet

    Nicht enthaltene Leistungen

    • Andere Abflughäfen auf Anfrage möglich. Aufpreis: ab 100€ p.P.
    • Rail & Fly 2. Klasse Hin+zurück innerhalb Deutschlands ab 65€ p.P.
    • Zuschlag E-Bike (auf Anfrage, nach Verfügbarkeit) 80€ p.P.
    • Zusätzliche Mahlzeiten, alkoholische Getränke, sonstige private Ausgaben
    • Trinkgelder
    • Private Reiseversicherungen

    Teilnehmer/innenzahl

    mindestens: 4
    höchstens: 10

    Veranstalter

    Partnerveranstalter von Via Verde

    Hinweise

    Reisecharakter

    Diese Reise eignet sich speziell für Alleinreisende & Singles.

    Schwierigkeitsgrad / Anforderungen

    Leichtes bis mittleres Wandern und Radfahren für trittsichere Wanderer und geübte Radfahrer. Wir fahren meist auf ruhigen Nebenstraßen. Eine durchschnittliche Kondition ist beim Wandern und Radfahren ausreichend.

    Reiseablauf vorbehaltlich möglicher Änderungen.

    Für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Behinderung ist diese Reise nicht geeignet.

    Unterkunft

    Wir wohnen im „Petit Hotel“ in Alaró, inmitten des authentischen mallorquinischen Dorfes. In dieser kleinen mediterranen Oase genießen Sie Ruhe in familiärer Atmosphäre und wohnen fernab vom touristischen Trubel.

    Das „Petit Hotel“, ein ehemaliges Stadtpalais, wurde liebevoll restauriert und komfortabel umgebaut. Die 7 gemütlichen Zimmer mit großzügigen Bädern, der blühende Patio mit Pool und Garten, der Gemeinschaftsbereich in warmen Farben und die für alle Gäste offene Küche, laden zum Wohlfühlen ein.

    Gleich von der Hoteltür aus, können Sie mit dem Fahrrad oder zu Fuß auf ausgezeichneten Wanderrouten und Wegen die wunderbare Bergwelt und die angrenzende Weinregion erkunden.

    Save the Med

    Bei dieser Reise unterstützen Sie die örtliche Umweltschutzorganisation „Save the Med“* (savethemed.org) durch einen im Reisepreis inkludierten Spendenbeitrag!

    Die lokale Umweltschutzorganisation mit Sitz auf Mallorca verfolgt schwerpunktmäßig 2 Hauptziele:

    1. Die Implementierung von neuen Marineschutz-Gebieten mit Hilfe von wissenschaftlicher Forschung und Zusammenarbeit mit der Regierung und mit NGO`s (Nichtregierungsorganisationen)

    2. Verringerung der Verschmutzung durch Plastik durch Ausbildung der lokalen Bevölkerung und Information (Ausbildungsmaßnahmen in Schulen, Strandreinigungsaktionen etc.)

    Im Mittelpunkt steht die Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung, die in alle Projekte involviert wird. Ziel ist es, die Denkweise der Menschen zu verändern, sie zu inspirieren und dadurch einen langfristigen und sorgfältigen Umgang mit der Umwelt zu bewirken. Nur so kann sich das Mittelmeer, das so reich an Biodiversität ist erholen und nur so kann seine Schönheit erhalten bzw. wiederhergestellt werden. In den letzten 8 Jahren hat „Save the Med“, früher „Ondine“ mit der Arbeit auf den Balearischen Inseln sehr viel erreicht und das soll nun auch als Vorbild für andere Mittelmeer-Gegenden dienen und andere Umweltschutzorganisationen inspirieren.

     

    Es gibt einen sehr schönen Imagefilm zur Organisation unter: https://vimeo.com/333076283

    Reiseleitung


    Angela und Mauro

    Angela und Mauro leben seit vielen Jahren auf Mallorca und haben sich mit dem „Petit Hotel“ einen Lebenstraum erfüllt. Sie lieben die Insel und die Natur, sind selbst begeisterte Wanderer und Radfahrer und teilen ihre Erfahrungen gerne mit unseren Gästen bei geführten Touren und sorgen für ein familiäres und  persönliches Urlaubserlebnis. Als kleiner Familienbetrieb legen sie großen Wert darauf, lokale Produkte anzubieten und damit auch kleine Betriebe in Alaró und auf der Insel zu unterstützen.

Länderinfo Spanien

Link zu dieser Reise: https://www.via-verde-reisen.de/reise/spanien-radwanderreise-im-landesinneren-herzstueck-mallorcas/

Via Verde – Entdecken & Reisen

Paul-Kemp-Str. 2a
53173 Bonn
Tel.: +49 228 92616390
Fax: +49 228 92616391
reisen@viaver.de
http://via-verde-reisen.de

nach oben