Georgien Individualreise - Kaukasus, Weinland Kachetien und Tiflis
Druck starten

Georgien Individualreise – Kaukasus, Weinland Kachetien und Tiflis

8-tägige individuelle Reise mit Fahrer (und Reiseleiter) (GEO4)

Die Georgien Individualreise "Kaukasus, Weinland Kachetien und Tiflis" ermöglicht es Ihnen, auf eine besondere und persönliche Art und Weise Georgien kennenzulernen. Sie unternehmen leichte Wanderungen zu alten Klöstern, Kathedralen und antiken Städten und bestaunen die Berglandschaft des Großen Kaukasus. Fernab vom Massentourismus lernen Sie mit Georgien ein vielfältiges und beeindruckendes Land kennen.

  • 8-tägige individuelle Studienreise
  • Altstadt von Tiflis
  • Alte Hauptstadt Mzcheta
  • Zu Füßen des mächtigen Kasbegs unterwegs im Großen Kaukasus
  • Weinbauprovinz Kachetien
  • Höhlenkloster Dawit Garedscha
  • in drei Varianten buchbar
  • Reisebeschreibung

    In der Hauptstadt Tiflis entdecken Sie Museen und die Altstadt, über der sich die imposante Festung Nariqala aus dem 3. Jahrhundert erhebt. In der Altstadt mit ihren engen, mit Kopfstein gepflasterten Straßen verstecken sich viele sehenswerte Kirchen. Im Nationalmuseum können Sie Kulturschätze aus verschiedenen Epochen bestaunen.



    Tiflis ist der geeignete Ausgangspunkt, um das Land zu erkunden. Mit dem Auto geht es in die ehemalige Hauptstadt Mzcheta, nicht weit von Tiflis. Als ehemaliges religiöses Zentrum gibt es dort bis heute Klöster und Kirchen zu bestaunen.

    Der Große Kaukasus mit bis seinen zu 5.000 Meter hohen Gipfeln bietet beeindruckende Berglandschaften. Wanderfreunde kommen am Fuße des 5.047 Meter hohen Kasbergs auf ihre Kosten. Auf dem Weg zum Gipfel kommt man an der Zminda Sameba-Kirche, der Dreifaltigkeitskirche, vorbei. Einen landschaftlichen Kontrast bildet im Süden Georgiens die Steppenlandschaft um den Klosterkomplex Dawit Garedscha mit vielen Klöstern, an denen Sie unterwegs Halt machen.

    In der Weinanbauregion Kachetien, werden Sie nicht nur an einer Weinprobe in einer Weinkellerei genießen, sondern auch die berühmte Akademie von Ikalto und das orthodoxe Alawerdi-Kloster besuchen.

    Georgien Individualreise - Kaukasus, Weinland Kachetien und Tiflis

  • Reiseverlauf


    Reisevorschlag: Georgien Individualreise – Kaukasus, Weinland Kachetien und Tiflis


    1.Tag: Ankunftstag


    Ankunft in Tiflis und Transfer zum Hotel. Je nachdem wann Sie ankommen genießen Sie einen freien Nachmittag.
    Übernachtung in Tiflis

    2.Tag: Tiflis – Altstadt – Museen


    Bei unserem Rundgang durch die Altstadt von Tbilissi führen wir Sie zu folgenden Zielen: die älteste Kirche der Stadt - Antschis’chati (6. Jh.) und die Sioni-Kathedrale, Karawanserei, Bäderviertel, Narikala-Festung, Synagoge, Metechi-Kirche (13. Jh.). Am Nachmittag besuchen wir die Schatzkammer des Nationalmuseums.
    Übernachtung in Tiflis

    3.Tag: Bolnissi – Dmanissi – Tiflis


    Wir fahren über Marneuli und Kazreti zur Ausgrabungsstätte Dmanissi (Vulkanregion), dem Fundort des 1,7 bis 1,8 Millionen Jahre alten Urmenschenschädels. Auf dem Rückweg genießen wir einen kurzen Spaziergang im ehemaligen Deutschen Dorf Katharinenfeld (heute Bolnissi) und machen einen Abstecher zur Kirche Bolnissis Sioni, einer Basilika aus dem 5. Jh. mit sehenswerten Reliefs.
    Übernachtung in Tiflis

    4.Tag: Tiflis – Mzcheta – Kasbeg


    Nach dem Frühstück fahren wir in die alte Hauptstadt Mzcheta (ca. 20 km von Tiflis entfernt, UNESCO-Weltkulturerbe) und besichtigen dort die Klöster Dshwari (6. Jh.), und Samtawro (11. Jh.), sowie die Kathedrale Swetizchoweli (11. Jh). Anschließend geht es weiter über die Georgische Heerstrasse und den Kreuzpass nach Stepanzminda, ehemals Kasbegi (ca. 160 km, 1700 m).
    Übernachtung in Stepanzminda

    5.Tag: Kasbeg – Tiflis


    Bei gutem Wetter lohnt es sich, früh aufzustehen und eine Wanderung (ca. 3 bis 4 Stunden) zu der vor dem 5.047 m hohen Berg Kasbeg gelegenen Kirche Zminda Sameba - Heilige Dreifaltigkeitskirche (14. Jh., 2.170 m) zu unternehmen. Am späten Nachmittag fahren wir zurück in Richtung Hauptstadt. Unterwegs bietet sich Möglichkeit zur Besichtigung der beeindruckenden Wehrkirche Ananuri am Shinvali-Stausee.
    Übernachtung in Tiflis

    6.Tag: Tbilissi – Dawit-Garedscha


    Heute möchten wir Ihnen die beeindruckende Steppenlandschaft von Garedscha präsentieren: seit dem 6. Jh. ist sie eine Stätte zahlreicher Klöster. Unsere Ziele sind das Lavra-Kloster von Dawit Garedscha und das Höhlenkloster Udabno. Letzteres ist über einen recht steilen und zum Teil schmalen Pfad zu erreichen (Aufstieg ca 45 Min.). Oben werden Sie durch eine wunderschöne Aussicht und einmalige Fresken der Höhlenkirchen belohnt. Im Anschluss fahren wir weiter nach Telawi.
    Übernachtung in Telawi

    7.Tag: Alawerdi – Ikalto – Schuamta


    Die Weinbauprovinz Kachetien hat viel zu bieten. Wir besuchen das verträumte Kloster Alt-Schuamta (5.-7. Jh.), die berühmte Kathedrale Alawerdi (11.-17. Jh.), die Akademie von Ikalto und selbstverständlich eine Weinkellerei (inklusive Weinprobe).
    Übernachtung in Tiflis

    8.Tag: Abreise


    Diese Reise lässt sich individuell, ganz nach Ihren Wünschen anpassen. Wir beraten Sie gern!

    (Änderungen des Tagesprogramms sind vorbehalten!)
  • Termine und Preise

    Nr.vonbisPreisbuch­barbuchen/anfragenHinweis
    17GEO4.101.01.201731.12.20171220 €
    GEO4.1 Deutschsprachige Reiseleitung und Fahrer, Reisepreis pro Person bei 2 Teilnehmern
    17GEO4.201.01.201731.12.20171070 €
    GEO4.2 Deutsch- oder englischsprachiger Fahrer, Reisepreis pro Person bei 2 Teilnehmern
    17GEO4.301.01.201731.12.2017950 €
    GEO4.3 Georgischsprachiger Fahrer, Reisepreis pro Person bei 2 Teilnehmern

    Es sind genügend Plätze verfügbar!

    Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar!

    Leider keine Plätze mehr!

    Bei mehreren Reiseteilnehmern vergünstigt sich der Reisepreis entsprechend.

    GEO4.1 mit Reiseleiter und Fahrer
    bei 3 Teilnehmern: 950 EUR pro Person
    bei 4 Teilnehmern: 795 EUR pro Person

    GEO4.2 mit deutsch- oder englischsprachigem Fahrer
    bei 3 Teilnehmern: 840 EUR pro Person
    bei 4 Teilnehmern: Auf Anfrage

    GEO4.3 mit georgischsprachigem Fahrer
    bei 3 Teilnehmern: 760 EUR pro Person
    bei 4 Teilnehmern: 660 EUR pro Person

    Termine individuell nach Absprache. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf!
  • Leistungen

    Inklusivleistungen

    • 7 Übernachtungen, davon 5 in 3-Sterne-Hotel in Tiflis, je 1 Übernachtung in Privatquartier in Kasbegi bzw. Telawi
    • Verpflegung: in Tiflis Frühstück, in Kasbegi und Telawi Halbpension
    • alle Transfers im Land
    • Eintritte
    • Weinprobe
    • GEO4.1: qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung und Fahrer
    • GEO4.2: deutsch- oder englischsprachiger Fahrer
    • GEO4.3: georgischsprachiger Fahrer

    Extra buchbare Leistungen

    • Einzelzimmerzuschlag 2017: 220,00 €

    Nicht enthaltene Leistungen

    • An- und Abreise. Wir sind Ihnen gerne bei der Buchung eines passenden Fluges behilflich.

    Informationen

    Teilnehmer/innenzahl

    mindestens: 2
    höchstens: 0

    Veranstalter

    Via Verde - Entdecken & Reisen

Weitere Reisen nach Georgien

Georgien Wanderreise - Im Land des Goldenen Vlieses

Erleben Sie eine Wanderstudienreise voller abwechslungs- und erlebnisreicher Unternehmungen in Georgien- dem Land des Goldenen Vlieses. Auf ausgedehnten Stadtbesichtigungen entdecken wir die Kulturschätze der Hauptstadt Tbilisi und erleben die Kontraste der unterschiedlichen Öko- und Klimasysteme des Landes: über die hochalpinen Gebirgsketten des Großen Kaukasus bis hin zu subtropischen Regionen im Westen des Landes. Ein Besuch in Kachetien, dem älteste Weinanbaugebiet der Welt, der Borjomi-Kharagauli Nationalpark, die Bagrati-Kathedrale und die Akademie von Gelati (UNESCO Weltkulturerbestätten) sowie die Höhlenkloster von Wardsia und Dawit-Garedscha sind weitere Höhepunkte unserer Wanderstudienreise.

Preis ab 2095 €

Reise ansehen

Georgien Weinreise - Im Ursprungsland des Weins

Georgien gilt als das Ursprungsland des Weines. Seit über 7.000 Jahren wird in Georgien Wein gekeltert, nach der besonderen georgischen Kwewri-Methode. Kosten Sie auf dieser Wein- und Gourmetreise auserlesene georgische Weine, besuchen Sie kachetische Winzerfamilien sowie die namhaftesten Wein- und Sekthersteller des Landes und nehmen Sie Platz an der berühmten georgischen Tafel.

Preis ab 1990 €

Reise ansehen

Georgien Wanderreise - Swanetien & kleiner Kaukasus

Erleben Sie während dieser Wander- und Studienreise nach Georgien zwei faszinierende und unterschiedliche Landschaften. Im Gebiet des Kleinen Kaukasus erwartet Sie mittelalterliche Kultur, die Höhlenstadt Wardzia, Seen sowie malerische Blumenwiesen. Auf unserer Reise nach Swanetien, eine historische Region des Großen Kaukasus, erleben wir Hochtäler umgeben von bis zu 5.000m hohen Gebirgszügen.

Preis ab 2270 €

Reise ansehen

Georgien Wanderreise Tuschetien & Kachetien

Wir haben für Sie die schönsten Wanderpfade in einer der unberührtesten und ursprünglichsten Regionen des Großen Kaukasus im Osten Georgiens erkundet. Fernab des Massentourismus passieren Sie mit Allrad-Fahrzeugen den höchsten befahrbaren Pass des Landes und tauchen ein in die versteckten Täler Tuschetiens. Auf Wanderungen am Fuße der kaukasischen Viertausender lernen Sie uralte Bräuche und Traditionen der Region kennen. In Kachetien, einer der ältesten Weinbauregionen der Welt, erwartet Sie die Einkehr und Weinprobe bei heimischen Winzern und die Besichtigung beeindruckender Kirchen und Klöster.

Preis ab 2560 €

Reise ansehen

Georgien Studienreise

Auf dieser 14-tägigen Studienreise in Georgien erhalten Sie einen einmaligen Einblick in die Kultur des Landes am östlichsten Rand Europas. Erblicken Sie den den Berg des Prometheus, im ersten Morgenlicht und durchstreifen Sie Tbilisi, die multikulturelle Hauptstadt an der Kreuzung von Heer- und Seidenstraße.

Preis ab 1990 €

Reise ansehen
nach oben

Link zu dieser Reise: https://www.via-verde-reisen.de/reisen/georgien-individualreise-kaukasus-weinland-kachetien-tiflis/

Via Verde – Entdecken & Reisen

Paul-Kemp-Str. 2a
53173 Bonn
Tel.: +49 228 92616390
Fax: +49 228 92616391
reisen@viaver.de
http://via-verde-reisen.de

nach oben