Georgien Individualreise - Von Tiflis bis ans Schwarze Meer
Druck starten

Georgien Individualreise – Von Tiflis bis ans Schwarze Meer

8-tägige individuelle Reise mit Fahrer (und Reiseleiter) (GEO5)

Lassen Sie sich auf unserer Georgien Individualreise "Von Tiflis bis ans Schwarze Meer" von einem außergewöhnlichen Land überraschen. Erkunden Sie Tiflis bei einem Stadtrundgang und entspannen Sie sich am Schwarzen Meer. Wir bringen Sie zu Orten, an denen Sie Einblick in die Jahrtausende alte Geschichte erhalten, z.B. im Höhlenkloster Wardsia, der ehemaligen Hauptstadt Mzcheta oder der Akademie von Gelati.

  • 8-tägige individuelle Studienreise
  • Hauptstadt Tiflis
  • Alte Hauptstadt Mzcheta
  • Deutsche Siedlungen im Kleinen Kaukasus
  • Kurort Borjomi mit Heilquellen
  • Akademie von Gelati und Prometheushöhle
  • Höhlenkloster Wardsia
  • Entspannen und Freizeit am Schwarzen Meer
  • in drei Varianten buchbar

"Die Route war gut überlegt und wir haben tolle Sachen gesehen und erlebt."

  • Reisebeschreibung

    Georgien Individualreise - Von Tiflis bis ans Schwarze Meer

    Entdecken Sie auf einer individuellen Reise mit Fahrer und wenn Sie mögen auch mit deutschsprachiger Reiseleitung Georgien, ein Land voller historischer und landschaftlicher Highlights. Das Land in Vorderasien wird gerne als der „Balkon Europas“ bezeichnet, da Gebirge die Landschaft prägen. Aber trotz der zahlreichen Berge sind die Winter in großen Teilen Georgiens eher schneearm. Diese Individualreise führt Sie von Tiflis entlang der Kura (Mtkvari) durch den Kleinen Kaukasus bis ans Schwarze Meer. Bei leichten Wanderungen können Sie die landschaftliche Schönheit Georgiens besonders gut genießen.

    In der Hauptstadt Tiflis besuchen Sie Museen und die Altstadt, über der sich die mächtige Festung Nariqala aus dem 3. Jahrhundert erhebt und auch die schon von weitem sichtbare stolze Statue der "Kartlis Deda" ("Mutter Georgiens"). Sie symbolisiert Tiflis und wurde 1958 zum 1.500-jährigen Stadtjubiläum errichtet. In der Altstadt mit ihren engen, mit Kopfstein gepflasterten Straßen sehen Sie Prachtbauten aus dem 19. Jahrhundert, aber auch versteckte schöne Kirchen.

    Wer gerne ein paar Tage Erholung am Strand genießt, ist am Schwarzen Meer genau richtig. Die kontrastreiche, lebendige Hafenstadt Batumi bietet viel Gelegenheit für Spaziergänge am Hafen oder entlang des Strandes. Kutaissi ist das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum West-Georgiens und ebenfalls einen Abstecher wert. Die berühmte und zum UNESCO-Weltkulturebene zählende Klosteranlage von Gelati erwartet Ihren Besuch. Hier befinden sich unter anderem die Grabstätten der Könige von Georgien.
  • Reiseverlauf


    Reisevorschlag: Georgien Individualreise - Von Tiflis bis ans Schwarze Meer


    1.Tag: Ankunftstag


    Ankunft in Tiflis und Transfer zum Hotel. Je nach Ankunftszeit haben Sie an einem freien Nachmittag Gelegenheit zu einem ersten Stadtspaziergang.
    Übernachtung in Tiflis

    2.Tag: Tiflis – Altstadt – Museen


    Bei unserem Rundgang durch die Altstadt von Tbilissi führen wir Sie zu folgenden Zielen: die älteste Kirche der Stadt - Antschis’chati (6. Jh.) und die Sioni-Kathedrale, Karawanserei, Bäderviertel, Narikala-Festung, Synagoge, Metechi-Kirche (13. Jh.). Am Nachmittag erwartet uns ein Besuch in der Schatzkammer des Nationalmuseums.
    Übernachtung in Tiflis

    3.Tag: Tiflis – Mzcheta – freier Nachmittag oder weitere Stadtbesichtigung


    Am Vormittag fahren wir in die alte Hauptstadt Mzcheta (ca. 20 km von Tiflis entfernt, UNESCO-Weltkulturerbe) und besichtigen dort die Klöster Dshwari (6.Jh.), Samtawro (11. Jh.) und die Kathedrale Swetizchoweli (11. Jh). Wieder angekommen in Tiflis steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Wenn Sie mögen können Sie erneut zur Stadtbesichtigung aufbrechen.
    Übernachtung in Tiflis

    4.Tag: Deutsche Siedlung Elisabethtal – Seen im Kleinen Kaukasus – Wardsia


    Heute fahren wir nach Westen durch die fruchtbare Ebene Kartlis in den Kleinen Kaukasus. In Asureti machen wir Halt, um die ehemalige deutsche Siedlung Elisabethtal zu besichtigen. Hier bauten schwäbische Aussiedler zwischen 1818 und 1841 ihre typischen Satteldachhäuser. Ihre Route führt über das weite Hochland, vorbei an den Seen Paravani (auf ca 2.000 Meter) und Saghamo, weiter nach Ninozminda und Akhalkalaki in Richtung Süd-Westen. Diese Straße ist erst seit kurzem für Busse befahrbar und touristisches Entdeckungsland. In Wardsia angekommen, besuchen Sie das berühmte Höhlenkloster und haben die Gelegenheit, die bis zu 7 Stockwerke tief in den Sandstein geschlagenen Höhlen zu entdecken. Übernachten werden Sie ganz malerisch im Flusstal von Wardsia in einer Privatpension.
    Wanderung/Wardsia: Dauer ca. 1,5-2 Std. mit Besichtigung. Distanz ca. 1 km, Höhendifferenz ca. 100 m (alle Wege sind, wo erforderlich, mit Geländer versehen)
    Übernachtung in Wardsia

    5.Tag: Durch den Kleinen Kaukasus über Borjomi nach Kutaissi


    Heute fahren wir flussaufwärts durch das obere Mtkwarital (Kuratal). Unterwegs durchqueren wir eine von den Osmanen entwaldete, bizarre Landschaft mit vielen Wiesen und Trockenrasen. In der Stadt Achalziche schauen wir uns die jüngst rekonstruierte Anlage Rabat, aus osmanischer Zeit, mit Moschee, Kuppeln und Museum, an. Später haben wir im Kurpark der Stadt Borjomi Gelegenheit das berühmte Heilwasser zu probieren. Im Anschluss geht weiter es zu unser Unterkunft nach Kutaissi.
    Übernachtung in Kutaissi

    6.Tag: Akademie von Gelati – Weiterfahrt ans Schwarze Meer


    In Kutaissi besichtigen wir die berühmte, von der UNESCO geschützte Akademie von Gelati (12. Jh.). Nur wenige Kilometer entfernt versteckt sich in auf einer schroffen, bewaldeten Bergkette hoch oberhalb des Tskhaltsitela Flusses die Klosteranlage Motsameta. Wir fahren weiter in den zu Sowjetzeiten berühmten Kurort Tskaltubo und besuchen in unmittelbarer Nähe die Prometheus Höhle, ein erst in den 1980er Jahren durch Zufall von Wissenschaftlern entdecktes Höhlensystem mit versteinerten Wasserfällen und mächtigen Tropfsteinwänden. Wer möchte kann die Höhle durch einen unterirdischen Flusslauf mit dem Boot verlassen. Anschließend machen Sie sich auf dem Weg nach Osten nach Batumi an die Schwarzmeerküste.
    Den Abend steht zur freien Gestaltung, z.B. für ein Essen in einem Restaurant am Meer.
    Übernachtung in Batumi

    7.Tag: Ein Tag am Schwarzen Meer


    Nachdem Sie sich von Ihrem Fahrer (und Ihrer Reiseleitung) verabschiedet haben, erkunden Sie am heutigen Tag Batumi auf eigene Faust. Es steht ein Ruhetag am Schwarzen Meer zum Baden und Entspannen am stadtnahen Kiesstrand auf dem Programm. Alternativ können Sie bei einem Bummel in das geschäftige Leben der Hafenstadt eintauchen, nach einer Seilbahnfahrt einen Blick über die Dächer der Stadt genießen, die römisch-byzantinische Festung Gonio oder den botanischen Garten besuchen - Batumi hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten!
    Übernachtung in Batumi

    8.Tag: Abreise


    Taxi-Transfer zum Flughafen Batumi und Rückflug.

    Diese Reise lässt sich individuell, ganz nach Ihren Wünschen anpassen. Wir beraten Sie gern!

    (Änderungen des Tagesprogramms sind vorbehalten.)
  • Termine und Preise

    Nr.vonbisPreisbuch­barbuchen/anfragenHinweis
    17GEO5.101.01.201731.12.20171250 €
    GEO5.1 Deutschsprachige Reiseleitung und Fahrer, Reisepreis pro Person bei 2 Teilnehmern
    17GEO5.201.01.201731.12.20171070 €
    GEO5.2 Deutsch- oder englischsprachiger Fahrer, Reisepreis pro Person bei 2 Teilnehmern
    17GEO5.301.01.201731.12.2017950 €
    GEO5.3 Georgischsprachiger Fahrer, Reisepreis pro Person bei 2 Teilnehmern

    Es sind genügend Plätze verfügbar!

    Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar!

    Leider keine Plätze mehr!

    Bei mehreren Reiseteilnehmern vergünstigt sich der Reisepreis entsprechend.

    GEO5.1 mit Reiseleiter und Fahrer
    bei 3 Teilnehmern: 960 EUR pro Person
    bei 4 Teilnehmern: 795 EUR pro Person

    GEO5.2 mit deutsch- oder englischsprachigem Fahrer
    bei 3 Teilnehmern: 830 EUR pro Person
    bei 4 Teilnehmern: Auf Anfrage

    GEO5.3 mit georgischsprachigem Fahrer
    bei 3 Teilnehmern: 750 EUR pro Person
    bei 4 Teilnehmern: 660 EUR pro Person

    Termine individuell nach Absprache. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf!
  • Leistungen

    Inklusivleistungen

    • 7 Übernachtungen, davon 3 in einem 3-Sterne-Hotel in Tiflis, 1 Ü in Privatpension in Wardsia, 1 Ü in Familienhotel in Kutaissi, 2 Ü in Familienhotel in Batumi
    • Verpflegung: in Tiflis und Batumi Frühstück, sonst Halbpension
    • alle Transfers im Land
    • Eintritte
    • GEO5.1: qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung und Fahrer
    • GEO5.2: deutsch- oder englischsprachiger Fahrer
    • GEO5.3: georgischsprachiger Fahrer

    Extra buchbare Leistungen

    • Einzelzimmerzuschlag 2017: 220,00 €

    Nicht enthaltene Leistungen

    • Anreise. Gerne buchen wir Ihnen passende Flüge hinzu.

    Informationen

    Teilnehmer/innenzahl

    mindestens: 2
    höchstens: 0

    Veranstalter

    Via Verde - Entdecken & Reisen

Weitere Reisen nach Europa

Italien Wanderreise - Südtirol

Bozen im Süden Südtirols ist nicht nur die Landeshauptstadt der Provinz, sondern hat auch eine interessante Geschichte und ein landschaftlich reizvolles Umland zu bieten. Es bieten sich vielfältige Wandermöglichkeiten für alle Schwierigkeitsgrade.

Preis ab 990 €

Reise ansehen

Island Wander- und Erlebnisreise

Auf dieser Island-Rundreise erleben Sie bekannten Attraktionen ebenso wie abgelegene, selten besuchte Wanderparadiese. In Süd-Island: wandern an den Gletscherzungen des gewaltigen Plateaugletschers Vatnajökull und zu den die schwer zugänglichen Laki-Kratern. Im Osten: Erkundungen im abgelegenen Víknaslóðir-Gebiet am Borgarfjörður eystri. Im Norden: Besuch der bekannten Mývatn-Region, des Canyon Jökulsárgljúfur und die bergige Halbinsel Tröllaskagi mit ihren Basaltplateaus. Im zentralen Hochland: wandern im Kerlingarfjöll-Geothermalgebiet. Wir übernachten in familiären Gästehäusern und Hotels und entdecken auch die isländische Küche...

Preis ab 3990 €

Reise ansehen

Slowenien Wanderreise

Erkunden Sie das kontrastvolle Slowenien südlich der Alpen. Bei Wanderungen im hügeligen und schroffen Karstgebiet - auch in der unterirdischen Karstwelt - und entlang des kurzen, aber sehr reizvollen Küstenstreifens werden Sie über die Vielfalt Sloweniens staunen. Im Hinterland kehren wir ein in kleinen Dörfern und erleben die slowenische Gastfreundschaft. Kulinarisch bietet Slowenien viel. Beim Besuch von Familienbetrieben probieren Sie köstlichen Schinken, Honig und Käse.

Preis ab 1250 €

Reise ansehen

Azoren Wanderreise

Auf dieser Azoren Wanderreise erschließt sich die wahre Schönheit der portugiesischen Inseln mitten im Atlantik! Tauchen Sie ein in faszinierende Vulkanlandschaften: Grüne Vulkangipfel und karge Mondlandschaften zählen ebenso zu den Highlights der Reise wie Weinreben auf schwarzem Lavaboden und blau blühende Hortensien.

Preis ab 2590 €

Reise ansehen

Deutschland Wanderreise – Pfälzer Wald & Pfälzer Weinstraße

Der Pfälzer Wald bietet ein umfangreiches Netz von Wanderwegen und Wanderpfaden, das Sie auf unser Wanderreise ausgiebig erkunden können. Beeindruckende Felsenlandschaften, Burgen und Burgruinen, urige Pfälzerwaldhütten und die schier unendliche Weite des Waldes machen die Region zu einem Wanderparadies. Die Pfälzer Weinstraße gilt auf Grund ihrer schier endlosen Weinberge auch als „Toskana Deutschlands“. Pfälzer Kochkunst und Weinkultur gehören hier untrennbar zusammen.

Preis ab 980 €

Reise ansehen

Weitere Reisen nach Georgien

Georgien Wanderreise - Im Land des Goldenen Vlieses

Erleben Sie eine Wanderstudienreise voller abwechslungs- und erlebnisreicher Unternehmungen in Georgien- dem Land des Goldenen Vlieses. Auf ausgedehnten Stadtbesichtigungen entdecken wir die Kulturschätze der Hauptstadt Tbilisi und erleben die Kontraste der unterschiedlichen Öko- und Klimasysteme des Landes: über die hochalpinen Gebirgsketten des Großen Kaukasus bis hin zu subtropischen Regionen im Westen des Landes. Ein Besuch in Kachetien, dem älteste Weinanbaugebiet der Welt, der Borjomi-Kharagauli Nationalpark, die Bagrati-Kathedrale und die Akademie von Gelati (UNESCO Weltkulturerbestätten) sowie die Höhlenkloster von Wardsia und Dawit-Garedscha sind weitere Höhepunkte unserer Wanderstudienreise.

Preis ab 2095 €

Reise ansehen

Georgien Weinreise - Im Ursprungsland des Weins

Georgien gilt als das Ursprungsland des Weines. Seit über 7.000 Jahren wird in Georgien Wein gekeltert, nach der besonderen georgischen Kwewri-Methode. Kosten Sie auf dieser Wein- und Gourmetreise auserlesene georgische Weine, besuchen Sie kachetische Winzerfamilien sowie die namhaftesten Wein- und Sekthersteller des Landes und nehmen Sie Platz an der berühmten georgischen Tafel.

Preis ab 1990 €

Reise ansehen

Georgien Wanderreise - Swanetien & kleiner Kaukasus

Erleben Sie während dieser Wander- und Studienreise nach Georgien zwei faszinierende und unterschiedliche Landschaften. Im Gebiet des Kleinen Kaukasus erwartet Sie mittelalterliche Kultur, die Höhlenstadt Wardzia, Seen sowie malerische Blumenwiesen. Auf unserer Reise nach Swanetien, eine historische Region des Großen Kaukasus, erleben wir Hochtäler umgeben von bis zu 5.000m hohen Gebirgszügen.

Preis ab 2270 €

Reise ansehen

Georgien Wanderreise Tuschetien & Kachetien

Wir haben für Sie die schönsten Wanderpfade in einer der unberührtesten und ursprünglichsten Regionen des Großen Kaukasus im Osten Georgiens erkundet. Fernab des Massentourismus passieren Sie mit Allrad-Fahrzeugen den höchsten befahrbaren Pass des Landes und tauchen ein in die versteckten Täler Tuschetiens. Auf Wanderungen am Fuße der kaukasischen Viertausender lernen Sie uralte Bräuche und Traditionen der Region kennen. In Kachetien, einer der ältesten Weinbauregionen der Welt, erwartet Sie die Einkehr und Weinprobe bei heimischen Winzern und die Besichtigung beeindruckender Kirchen und Klöster.

Preis ab 2560 €

Reise ansehen

Georgien Studienreise

Auf dieser 14-tägigen Studienreise in Georgien erhalten Sie einen einmaligen Einblick in die Kultur des Landes am östlichsten Rand Europas. Erblicken Sie den den Berg des Prometheus, im ersten Morgenlicht und durchstreifen Sie Tbilisi, die multikulturelle Hauptstadt an der Kreuzung von Heer- und Seidenstraße.

Preis ab 1990 €

Reise ansehen
nach oben

Link zu dieser Reise: https://www.via-verde-reisen.de/reisen/georgien-individualreise-von-tiflis-bis-ans-schwarze-meer/

Via Verde – Entdecken & Reisen

Paul-Kemp-Str. 2a
53173 Bonn
Tel.: +49 228 92616390
Fax: +49 228 92616391
reisen@viaver.de
http://via-verde-reisen.de

nach oben