Reisephilosophie

Reisephilosophie

NATUR


Mit uns entdecken Sie die kleinen und großen Naturwunder dieser Welt – nicht nur im Vorbeifahren. Auf unseren Reisen und Wanderungen erfahren Sie die Natur mit allen Sinnen und lernen sie durch unsere kompetenten Reiseleiter und Wanderführer besser kennen.

KULTUR


Wir bringen Ihnen Kultur, Geschichte und Architektur des Gastlandes nahe, ohne das Programm mit zu vielen Fakten zu überfrachten. Und Kultur ist noch viel mehr: Es sind auch die kleinen Dinge des Lebens; der Alltag der Menschen in den Ländern, die wir gemeinsam mit Ihnen besuchen.


GRUPPEN


Wir reisen in kleinen Gruppen, in der Regel nicht mehr als 12-14 Teilnehmer. Das ermöglicht spontane Begegnungen mit Einheimischen und mehr Flexibilität im Reiseablauf.

UNTERKÜNFTE


Wir übernachten meist in landestypischen Unterkünften mit besonderem Charme. Die Sterne am Himmel interessieren uns mehr als die an Hotels. Oft sind es gerade die kleinere Hotels oder privaten Gästehäuser, die in Reiseführern nicht zu finden sind. Bewusst wechseln wir zwischen unterschiedlichen Kategorien – von einfach und authentisch, bis exklusiv und international.


MAHLZEITEN


Gerade durch die Küche erhalten wir einen tiefen Einblick in die Traditionen und die Kultur eines Landes. Wir erleben echte Gastfreundschaft in kleinen Gästehäusern, essen in guten Restaurants oder  am Lagerfeuer unterm Sternenzelt. Dazwischen gibt es Gelegenheit, selbst auf kulinarische Entdeckungstour zu gehen.

TRANSFER


Meist fahren wir in Kleinbussen oder Geländefahrzeugen mit einheimischen Fahrern. Aber es gibt auch Gelegenheit, mit öffentlichen Bussen oder Zügen zu reisen. Je nach Gelände passen wir uns der landestypischen Fortbewegung an: auf dem Kamel, mit dem Boot, und natürlich auch zu Fuß.


EIGNUNG UND SCHWIERIGKEITSGRAD


Viele unserer Angebote sind für nahezu alle Altersgruppen geeignet und setzen keine sportlichen Höchstleistungen voraus – wohl aber eine gewisse Mobilität und Freude an der Bewegung in der Natur, Aufgeschlossenheit und Toleranz für andere Menschen und Kulturen sowie Rücksichtnahme in der Gruppe. Wem eine Wanderung zu anstrengend ist, für den lassen sich für einzelne Programmpunkte oft Ausweichlösungen finden.



FORUMANDERSREISEN

 

Es geht um die Welt. Gemeinsam können wir mehr bewegen. 

 

Über 100 Veranstalter haben sich im Verband forumandersreisen zusammengeschlossen, um einen umweltverträglichen und zukunftsfähigen Tourismus zu fördern.

Wir sind Spezialisten und gestalten unsere Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich.

Wir kennen unsere Leistungsträger persönlich, sind mit ganzem Herzen bei der Sache und ermöglichen unseren Gästen so außergewöhnliche Reiseerlebnisse.

ATMOSFAIR

 

Sie fliegen in den Urlaub – und die Bevölkerung vor Ort profitiert von Klimaschutzprojekten.

 

Wir sind Gründungsmitglieder der Klimaschutzinitiative ATMOSFAIR und haben am Konzept der Klimakompensation mitgearbeitet.

Mit einer freiwilligen, entfernungsabhängigen Spende für Flugreisen unterstützen Sie Projekte mit erneuerbaren Energien. Ihre Spende wird zum Beispiel in Solar-, Wasserkraft- oder Biomasseprojekte investiert, um dort eine vergleichbare Menge Treibhausgase einzusparen.

Bei jeder Flugreise geben wir einen Hinweis auf die Klimawirksamkeit des Fluges in kg CO2, und auf den Spendenbetrag, mit der die gleiche CO2-Menge bei Klimaschutzprojekten wieder eingespart werden kann.

CSR − ZERTIFIZIERUNG

Corporate Social Responsibility – Verantwortung übernehmen auf dem Grünen Weg

 

Was bedeutet CSR?

Es steht dafür, dass wir als Unternehmen uns „in die Karten“ schauen lassen. Wir messen nicht nur unseren Papier- und Energieverbrauch im Büro, sondern auch, wie viele Gäste durch einen Reiseleiter begleitet werden und wie zufrieden sie dabei sein, wie viele km wir mit welchem Transportmittel in unseren Destinationen zurücklegen, und und und…

Corporate Social Responsibility steht also für die freiwillige Übernahme von Verantwortung, über gesetzliche Vorgaben hinaus. Dies bestätigt die anerkannte Zertifizierungsstelle im Tourismus TourCert.