Wissenswertes

Abflughäfen – Flüge

Den Abflughafen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Reisebeschreibung. Abflug ist (ggf. gegen Aufpreis) auch von anderen Flughäfen möglich, sofern es geeignete Flugverbindungen gibt. Bei allen Flügen sind sämtliche Steuern und Sicherheitsgebühren im Preis enthalten.

Allgemeine Reisebedingungen

Unsere Allgemeinen Reisebedingungen (ARB) finden Sie im Katalog und hier auf unserer Homepage. Bei nicht von Via Verde veranstalteten Reisen gelten die ARB des jeweiligen Veranstalters, die wir Ihnen vor Buchung der Reise vorlegen.

Ausführliche Reiseunterlagen

Mit der Buchungsbestätigung/Rechnung erhalten Sie von uns neben dem Reisepreissicherungsschein ein ausführliches Informationspaket (z.B. Detailprogramm zur Reise, praktische Hinweise, Infos über Land und Leute und eine Liste zur Reiseliteratur uvm.). Letzte Reiseinformationen (Flugticket, Hotelliste, Ansprechpartner vor Ort) senden wir Ihnen ca. 1 – 2 Wochen vor Reisebeginn zu.

Änderungen des Reiseverlaufs

Ungewöhnliche Reiseinhalte und -routen sowie außergewöhnliche Wetterbedingungen führen manchmal zu unerwarteten Abweichungen vom Reiseplan. Bei allen in diesem Katalog und hier auf unserer Homepage  angebotenen Reisen behalten wir uns deshalb Änderungen des Reiseablaufs vor, die den Charakter der Reise nicht nachhaltig beeinflussen.

Rail&Fly-Tickets

Für Ihre Anreise zum Flughafen bieten einige Fluggesellschaften vergünstigte Rail & Fly-Bahnfahrkarten. Die Fahrkarten sind inkl. ICE, EC/IC-Berechtigung und nicht an eine bestimmte Zugverbindung gebunden. Zudem gelten sie in der Regel auch am Vortag des Abfluges sowie am Tag nach Rückankunft. Rail&Fly-Tickets müssen immer mit der Flugbuchung gebucht werden. Eine nachträglich Buchung von Rail&Fly-Tickets ist nicht möglich.

Blacklist der EU

Durch die effizienten Flugsicherheitsnormen in Europa zählt hier der Sicherheitsstandard zu den höchsten der Welt. Die Europäische Union und ihre Mitgliedstaaten arbeiten mit den Behörden anderer Länder gemeinsam an der Erhöhung der Sicherheitsstandards weltweit, doch gibt es immer noch einige Luftfahrtunternehmen, deren Betrieb unter Bedingungen erfolgt, welche unter dem notwendigen Sicherheitsniveau liegen.

Zur weiteren Verbesserung der Sicherheit in Europa hat die Europäische Kommission in Abstimmung mit den Flugsicherheitsbehörden der Mitgliedstaaten beschlossen, Luftfahrtunternehmen, die für unsicher befunden werden, den Betrieb im europäischen Luftraum zu untersagen.

Unter dem nachfolgenden Link finden Sie die Black List der EU,die Auflistung der betroffenen Airlines. Die Liste wird von der EU regelmäßig aktualisiert. Via Verde – Entdecken & Reisen nutzt keine der dort erwähnten Airlines.

Buchung

Ihre Reiseanmeldung nehmen wir über unser Online-Buchungsformular (Gruppenreisen) sowie per E-Mail (Individualreisen) entgegen. Aus rechtlichen Gründen ist eine Buchung ausschließlich per Telefon nicht möglich.

Einzelzimmer / Halbes Doppelzimmer

Soweit Sie in der Anmeldung angegeben haben, dass Sie ein halbes DZ wünschen, bemühen wir uns, eine Person gleichen Geschlechts zu finden, können Ihnen dies jedoch nicht garantieren. Sofern ausgewiesen, ist bei manchen Reisen nur der halbe EZ-Zuschlag fällig, falls kein Zimmerpartner gefunden wird.

Bei Übernachtungen im Zelt, in der Jurte oder in Gruppenunterkünften ist Einzelunterbringung meist nicht buchbar (s. Reisebeschreibung).

Gesundheit

Im Zuge Ihrer Reisebuchung (Informationen im Buchungsformular) informieren wir Sie über die jeweiligen Impfbestimmungen zu Ihrem Reiseland. Weitere Informationen zur Gesundheit und zu Impfempfehlungen in Ihrem Reiseland gibt Ihnen das Centrum für Reisemedizin. Bitte fragen Sie ggfs. auch Ihren Hausarzt zu Vorsorgemaßnahmen.

Klima

Umfangreiche Informationen zum Klima in den Reiseländern gibt Ihnen die Homepage von Karl Iten aus der Schweiz.

Die Seite Klimadiagramme weltweit zeigt Ihnen Diagramme vieler Stationen aus der ganzen Welt.

Pass und Visum

Wir informieren Sie bei der Buchung über die notwendigen Einreisebestimmungen und ggfs. erforderliche Visa. Sollte ein Visum notwendig sein, das nicht bei Einreise am Flughafen erworben werden kann, erhalten Sie Visumanträge oder weitere Informationen mit der Buchungsbestätigung/Rechnung. Grundsätzlich gilt: Angaben zu Visainformationen und Informationen zu Einreisebestimmungen sind ohne Gewähr.

Rabatte

Ab der dritten Buchung direkt bei Via Verde erhalten Sie einen Stammkundenrabatt von 3 % auf den Reisegrundpreis. Für viele Reisen, die nach dem 31. März des Folgejahres beginnen, bieten wir Ihnen bei direkter Buchung bei Via Verde bis zum 31. Dezember einen Frühbucherrabatt von 3 % auf den Reisegrundpreis. Rabatte können nicht kombiniert werden. Maximaler Höchstbetrag bei allen Ermäßigungen: 150 Euro.

Schwierigkeitsgrad und Anforderungen

Folgende Variablen werden in unsere Einordnung der Wanderreisen einbezogen:

  • Gehzeit
  • Höhenunterschied
  • Wegbeschaffenheit

Wir rechnen mit einem Durchschnitt von einer Gehzeit (GZ) pro Stunde von ca. 4 km in ebenem Gelände. Die Höhenmeter (Hm) pro Stunde berechnen sich aus 300 m im Aufstieg und 500 m im Abstieg.

Die Angaben der Gehzeiten sind ungefähre Angaben und es sind keine Pausen eingerechnet. Dadurch, dass wir keine Höhenmeter kumulieren, werden mehrfache Auf- und Abstiege nicht mitgezählt. Diese werden aber im Schwierigkeitsgrad berücksichtigt.

Die Höhenangabe bezeichnet somit jeweils die Differenz zwischen dem niedrigsten und dem höchsten Punkt einer Wanderung.

Trittsicherheit ist bei allen unseren Reisen obligatorisch. Schwindelfreiheit ist in der Regel nicht erforderlich. Sollte Schwindelfreiheit erforderlich sein, wird in der Beschreibung zur einzelnen Reise explizit darauf hingewiesen.

Leicht

  • Gehzeiten: bis max. 3 Stunden
  • Höhenunterschied: zwischen 0 und 200 Höhenmeter
  • Überwiegend befestigte breite Wege
  • Fitnesslevel: Sie gehen zirka einmal pro Woche lange spazieren oder wandern

 

Moderat

  • Gehzeiten: bis max. 5 Stunden
  • Höhenunterschied: zwischen 200 bis 400 Höhenmeter
  • Raue Wegbeschaffenheit ist möglich
  • Fitnesslevel: Sie bewegen sich regelmäßig, machen längere Spaziergänge oder unternehmen Wanderungen in Hügellandschaften

 

Mittelschwer

  • Gehzeiten: bis max. 6 Stunden
  • Höhenunterschied: zwischen 400 bis 600 Höhenmeter
  • unebene Wegbeschaffenheit, Geländestufen und Querung von kleinen Bachläufen und vereinzelt steile Passagen möglich
  • Fitnesslevel: Sie halten sich regelmäßig mit leichten Wanderungen, Nordic Walking, Radfahren oder ähnlichem fit.

 

Anspruchsvoll

  • Gehzeiten: bis max. 7 Stunden
  • Höhenunterschied: zwischen 600 bis 1.000 Höhenmeter
  • Weglose und geröllige Passagen und steile Auf- und Abstiege
  • Fitnesslevel: Sie machen regelmäßig Sport, besitzen eine gute Kondition und Wandererfahrung.

 

Sehr anspruchsvoll

  • Gehzeiten: bis max. 8 Stunden
  • Höhenunterschied: mehr als 1.000 Höhenmeter
  • Gelände oft steil und schwierige Wegbeschaffenheit
  • Fitnesslevel: Sie machen regelmäßig aktiven Ausdauersport und besitzen eine sehr gute Kondition und Wandererfahrung

 

Für die Auszeichnung der Reisen hinsichtlich des Schwierigkeitsgrades orientieren wir uns an der schwersten Wanderung einer Reise (z.B. „mittelschwer“ = Wanderungen fallen in die Kategorie „mittelschwer“, „moderat“ oder „leicht“).

Sollten Sie sich bei einer Reise nicht sicher sein, ob diese für Sie geeignet ist, nehmen Sie gern Kontakt zu uns auf und wir beraten Sie hinsichtlich der Anforderungen für die konkrete Reise. 

Visum und Einreisebestimmungen

Länderinfos, Visa- und Einreisebestimmungen finden Sie in der Regel auf der jeweiligen Reiseseite unter Hinweisen. Grundsätzlich gilt: Angaben zu Visainformationen und Informationen zu Einreisebestimmungen sind ohne Gewähr.

Detailinformationen zu den jeweiligen Einreisebestimmungen einzelner Reiseländern können Sie zudem der Internetseite des deutschen Auswärtigen Amtes entnehmen:

Länderinfos – Sicherheitshinweise