Überspringen zu Hauptinhalt
via verde

Wir sind ViaVerde

1

Wir sind ViaVerde

Birgit Heinichen

Die Visionärin

Der Kopf in den Wolken, die Füße fest auf dem Boden: Birgit ist Gründerin und Geschäftsführerin von ViaVerde. Seit frühester Jugend fasziniert von fernen Ländern, exotischen Landschaften, spannenden Menschen und fremden Traditionen, gründete sie im Jahr 2003 ViaVerde. Zuvor schloss sie zwei Studiengänge ab: Birgit ist nicht nur diplomierte Ökologin, sondern auch Landschaftsarchitektin. Die Ingenieurin hat sich zeit ihres Berufslebens also nicht nur mit der Schönheit, sondern auch mit der Empfindlichkeit unserer Umwelt intensiv beschäftigt. Diese Auseinandersetzung führte sie auf den grünen Weg des sanften Tourismus.

Simone Breuer

Die Abhakerin

Organisation ist alles! Projektmanagement ist ihre Leidenschaft – dank Simone rutscht bei uns kein ToDo mehr durch. Ihr Herz brennt für die kleinen und großen Abenteuer in nah und fern. Auf der Suche nach Naturerlebnissen, Begegnungen und Traditionen reiste die Geographin durch verschiedenste Länder entlang der Breiten-, und Längengrade unseres Kontinents. Nachhaltig begeistert von diesen Eindrücken, engagiert sich Simone seither für natur- und kulturverträglichen Tourismus. Bei Via Verde ist sie für die Produktgestaltung der Reisen nach Jordanien, Israel und Äthiopien verantwortlich und betreut unsere Rangerkurse.

admin ajax
Grete verkleinert

Grete Hartmannsberger

Die Optimiererin

Das Bessere ist der Feind des Guten: Bei ViaVerde gibt es nichts, wirklich gar nichts, was noch nicht Gretes Optimierungs-Check durchlaufen hätte. Und das ist nicht nur gut für uns, sondern auch für unsere Kund:innen. Höhenlinien auf einer topographischen Landkarte lassen ihr Geographinnenherz höher schlagen. Nach dem Studium hat sie einige Monate im Osten Georgiens gelebt und bei der Nationalparkverwaltung gearbeitet. Nun möchte sie zur Entwicklung eines naturverträglichen Tourismus in dieser wunderschönen, aber auch sensiblen Hochgebirgsregion sowie in anderen Ecken des Kaukasus und der Welt beitragen. Bei ViaVerde ist Grete als Sprachgenie und Wortjongleurin für das Marketing und die Produktgestaltung der Georgien- und Armenienreisen verantwortlich.

Annika Doetsch

Die Auszubildende

Nach Abschluss ihres Fachabiturs im Bereich Fremdsprachen und Bürokommunikation wollte Annika raus aus dem Alltag. Mit dem Ziel, eine neue Kultur mit all ihren Facetten kennenzulernen, verschlug es sie nach Lateinamerika, um dort an einem Meeresschildkröten-Projekt mitzuwirken und ihre Sprachkenntnisse zu erweitern. So verbrachte Annika neun Monate in Mexiko, Belize und Guatemala. Dieses Abenteuer und die Begegnungen vor Ort haben ihre Sicht auf das Leben verändert, sagt sie. Die Reise befeuerte ihre Begeisterung für nachhaltigen Tourismus. Wir freuen uns daher ganz besonders, dass Annika sich für eine Ausbildung bei ViaVerde entschieden hat!

190905ViaVerde 658
Katharina verkleinert

Katharina Matern

Die Buchhalterin plus

Ihre erste große Reise führte sie ins südliche Afrika, und es folgten viele weitere. Unterwegs wurde ihr bewusst, welchen Einfluss der Tourismus auf Mensch und Umwelt hat. Während ihres Geographie-Studiums entdeckte  Katharina dann das Thema Nachhaltigkeit für sich: ein guter Grund für ein Praktikum bei ViaVerde! Daraus wurde schnell mehr: Aus der Praktikantin wurde eine Werkstudentin, und seit dem Abschluss ihres Studiums gehört sie fest zum Team. Katharina managt Büro und Buchhaltung, unterstützt beim Produktmanagement und fungiert ganz nebenbei als Technik-Genie. All das tut sie zeitweise aus dem fernen Amerika. Selbst aus der Ferne hat sie die wichtigen Geschäftsprozesse im Blick – und sorgt dafür, dass sie weitergehen. 

Maka Maghlakelidze

Das Organisationstalent

Wir sind stolz, mit Maka eine Georgierin in unserem Team zu haben. Nach ihrem Wirtschafts- und Tourismusstudium in Georgien (Tbilisi) kam sie zunächst als Au-Pair nach Deutschland und setzte noch ein BWL-Studium drauf. Maka ist als Studentin in jeden Winkel Georgiens gereist und kennt das Land wie Ihre Westentasche. Seit 2018 unterstützt sie ViaVerde insbesondere bei der Planung und Durchführung von Kaukasus-Reisen.

An den Anfang scrollen
Suche

Reisefinder

Reisefinder