Unsere Reiseangebote in Kenia

Ranger Kurs EcoTraining - Rangerkurs in Kenia 7 oder 14 Tage

"EcoQuest Wildhüter Schnupperkurs" (ECO105)

Ranger Kurs EcoTraining - Rangerkurs in Kenia 7 oder 14 Tage

Der EcoQuest "Schnupper"- Rangerkurs in einer der afrikanischen „Big-Five“-Region eröffnet Ihnen Einblicke in die faszinierende Welt des afrikanischen Busches, ohne formale Prüfungen und Qualifikationen. Tägliche Wanderungen und Jeepfahrten bringen Ihnen das Leben eines Safari-Guides näher und zeigen Ihnen Wissenswertes über die ökologischen Zusammenhänge dieser unvergleichlichen Naturlandschaft auf. Erleben Sie unvergleichliche Natur Kenias in der Masai Mara, ein Naturschutzgebiet im Südwesten des Landes.

  • 7- oder 14-tägiger Field Guide Schnupperkurs
  • Für ein bis zwei Woche lang eintauchen in die faszinierende Landschaft der Masai Mara der nördlichen Serengeti
  • Wildnis und Abenteuer in einer ostfrikanischen „Big-Five“-Region erleben
  • In kurzer Zeit unvergessliche Erfahrungen machen, täglich Wanderungen und Fahrten mit dem Jeep unternehmen, wohnen und leben im Camp
  • Ohne formale Prüfungen viel Wissenswertes über die afrikanische Natur, den Naturschutz und das Leben der Massai lernen

Preis ab 1380 €

Reise ansehen

Ranger Kurs - EcoTraining im Borana Camp / Mara Training Center in Kenia 28 Tage

Safari Guide KPSGA Bronze (ECO301)

Ranger Kurs - EcoTraining im Borana Camp / Mara Training Center in Kenia 28 Tage

Während Ihres Ranger Kurses im Borana Camp oder Mara Training Center können Sie vier Wochen lang die unglaubliche Tier- und Pflanzenwelt Kenias eintauchen. In kaum einem anderen afrikanischen Land begegnen Sie so vielen, selten gewordenen Großwildarten in einem intakten Lebensraum wie in der Nähe des Mount Kenya auf dem Laikipia-Plateau oder im Enonkishu Schutzgebiet im Gebiet der Masai Mara. Die schneebedeckten Gipfel und Gletscher des Mount Kenya speisen mit ihrem Schmelzwasser den Ewaso-Fluss, einen der größten Flüsse Afrikas, der das Plateau mit seinen dichten Wäldern und Savannen zu einem einzigartigen Lebensraum für Wildtiere macht. Das Borana Camp liegt auf einer Höhe von 1.400 bis 2.000 m, wo Ihnen auf täglichen Wanderungen viele Tierarten begegnen, die von Ausrottung bedroht sind und für deren Erhalt das Borana Conservancy kämpft. Im Mara Training Center im Naturschutzgebiet der Masai Mara erleben Sie hautnah das faszinierendes Artenreichtum des nördlichen Ausläufers der Serengeti und erhalten Einblick in das Leben des Volksstammes der Massai.

  • 28-tägiger Safari Guide Kurs in der Wildnis Kenias
  • Leben und Lernen in einem Camp nordöstlich vom Mount Kenya Nationalpark oder in der Masai Mara
  • Abseits überfüllter Safari-Routen Urlaub machen in einer Region mit selten gewordenen, wilden Tierarten
  • landschaftliche Schönheit und Abgeschiedenheit bilden perfekten Lebensraum für Umwelt- und Artenschutz
  • qualifizierende Abschlussprüfung zum Safari Guide (KPSGA Bronze) möglich
  • Buchung nach deutschem Reiserecht

Preis ab 5515 €

Reise ansehen

nach oben