Unsere Reiseangebote

Armenien – Individuelle Studienreise

Kulturstätten Armeniens (ARM2)

Lernen Sie Armenien, das älteste christliche Land der Welt kennen. Entdecken Sie die unter dem Schutz der UNESCO stehenden Klosterkomplexe von Haghbat und Sanahin sowie die Etschmiadsin-Kathedrale, das Zentrum der armenisch-apostolischen Kirche. Armeniens Hauptstadt Jerewan (Eriwan), die Stadt Dilidschan in der Provinz Tavusch und der Sevansee – der größte See Armeniens und des gesamten Kaukasus – sind weitere Höhepunkte unserer Armenien Studienreise.

  • 9 Tage individuelle Studienreise Armenien
  • Jerewan (Eriwan) mit historischem Museum, Mantenadaran-Handschriftensammlung und Genozid-Gedenkstätte
  • Etschmiadsin, das geistliche Zentrum der armenisch-apostolischen Kirche
  • Khor Virap am Fuße des Ararat; mit der Seilbahn zum Kloster Tatev
  • UNESCO-Weltkulturerbe: die Klosterkomplexe Haghbat und Sanahin
  • Sewansee, die "blaue Perle" Armeniens

Preis ab: 1.430,00 €

Reise ansehen

Armenien Osterreise

Entdecken Sie das älteste christliche Land der Welt!

Armenien-wandern-Landschaft-am-Aragats

Armenien ist das älteste christliche Land der Welt, das Sie auf unsere Wander-Kultur-Reise passend zum Osterfest entdecken! Sie wandern zwischen Kirchen und Klöstern. Neben dem Erlebnis der feierlichen Osterriten in der Kathadrale von Etschmiadsin sind Sie zu Fuß in der grünen Frühlingslandschaft unterwegs. Die „pinke“ Hauptstadt Jerewan (Eriwan) bietet weitere Entdeckungen, etwa die prächtigen alten Handschriften im Matenadaran-Museum oder die „Schwalbenfestung“ Tsitsernakaberd.

  • 12 Tage Armenien Osterreise
  • Osterfeierlichkeiten im ältesten, christlichen Land der Welt miterleben
  • Moderate Wanderungen durch Schluchten und Gebirge im üppig-grünen Hochland
  • Klöster Haghpat, Tatev und Chor Virap; Sewansee, die „blaue Perle“ Armeniens
  • Hauptstadt Jerewan mit Handschriftensammlung Matenadaran und Genozid-Mahnmal
  • Unterkünfte-Mix: Übernachtung in privaten Gästehäusern, Pensionen und Hotels

Preis ab: 1.990,00 €

Reise ansehen

Armenien Radreise

16-tägige Radreise durch Armenien (ARM9)

armenien-fahrradreise-radausflug

Der Berg Ararat ist das Nationalsymbol der Armenier. An dem mythischen Berg soll Noah mit seiner Arche gestrandet sein. Dort kreuzen sich seit Jahrtausenden die Wege der Kulturen Europas und Asiens.
Mit über 5.000 Kulturdenkmälern kann Armenien wohl als das größte Freilichtmuseum der Welt gelten. In den Bergregionen des südlichen Kaukasus mit seiner einzigartigen Pflanzen- und Tierwelt kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten.

  • 16 Tage Radreise durch Armenien
  • Mit dem Rad durch bewaldete Bergregionen und steppenartige Landschaft, teils auf Routen der alten Seidenstraße;
  • Tagesetappen zwischen 35 und 75 km, einige Bergetappen mit größeren Steigungen
  • Gepäcktransport mit Begleitfahrzeug, das jederzeit zur Verfügung steht
  • Reisepreis unterstützt umweltpädagogisches Projektes des FPWC

Preis ab: 2.740,00 €

Reise ansehen

Armenien Studienreise – mit Mietwagen

Kulturstätten Armeniens - Mietwagen-Rundreise (ARM4)

Armenien-Swartnoz-Kirche

Mit dem Mietwagen entdecken Sie auf dieser Studienreise Armenien ganz individuell und nach eigenen Wünschen. Bleiben Sie doch einfach mal an einem schönen Gebirgshang stehen und genießen Sie die Aussicht. Oder schlendern Sie zu Fuß durch Kleinstädte und Dörfer. Entdecken Sie Armenien in 5 Tagesetappen mit dem Mietwagen und lassen Sie sich von der modernen Hauptstadt Eriwan ebenso begeistern wie von Klöstern und Festungen und der einzigartigen Gebirgslandschaft!

  • 7 Tage Mietwagen-Rundreise
  • Hauptstadt Eriwan mit Matenadaran Museum, Festung Erebuni und Cafesjian Museum
  • Prachtvolle Etschmiadsin-Kathedrale
  • UNESCO-Weltkulturerbe: Klosterkomplexe Haghpat und Sanahin
  • Der größte See des im Kaukasus: Sevansee

Preis ab: 660,00 €

Reise ansehen

Armenien Wanderreise

Im Schatten des heiligen Berges Ararat (ARM1)

Armenien-Kloster-Noravankh

Armenien – „Land der Steine“ und ältestes christliches Land der Erde, lernen Sie bei unserer Armenien Wanderreise kennen. Bei Wanderungen treffen Sie auf UNESCO-Schätze wie das Felsenkloster Geghard, den frühere armenische Königssitz Garni, das Kloster Chor Virap und die Klöster Sanahin und Haghbat. Auf Routen der alten Seidenstraße geht es zum Sewansee – der „blauen Perle Armeniens“. Bei dieser Wanderreise gewinnen Sie nicht nur einen umfangreichen Eindruck über die Geschichte des armenischen Volkes, sondern auch vom Alltagsleben der Armenier.

  • 15 Tage Armenien Wander-Kultur-Reise
  • Wanderungen durch Schluchten und auf Hochplateaus im „Land der Steine“
  • Klöster Haghbat, Chor Virap und Etschmiadsin, das Zentrum der armenisch-apostolischen Kirche
  • Wanderung durch die Arpa-Schlucht zum Kurort Dschermuk
  • Felshöhlen von Chndzoresk
  • Mit der Seilbahn „Wings of Tatev“ hinabschweben vom Kloster Tatev
  • Freier Tag am 1.900 m hoch gelegenen Sewansee, der „blauen Perle“ Armeniens
  • Stadtbesichtigung Jerewan (Eriwan) mit Nationalmuseum, Genozid-Mahnmal und Handschriftensammlung Matenadaran
  • Deutschsprachige, einheimische Reiseleitung ab/bis Flughafen Jerewan

Preis ab: 1.990,00 €

Reise ansehen

Armenien Wanderreise – authentisch & anders

15 Tage Wandern und Kultur

armenien-wanderreise-marmashen-im-abendlicht

Weniger Kirchen und Klöster, dafür mehr Natur und Wandern und mehr Übernachtungen auf dem Lande. Wir besuchen viele Einheimische, wie den ehemaligen Arbeiter einer Kupfermine und Produzenten lokaler Produkte. Dazu wandern wir auf dem Transcaucasian Trail, pirschen uns „von hinten“ an den Sewansee heran und erleben das kleine, bergige Land wirklich intensiv von Nord bis Süd.

  • Weniger Klöster und Kirchen, dafür mehr Natur und Begegnungen
  • Wanderungen in den Nationalparks von Arpi, Dilijan, Arevik und Shikahog: von wilden Schluchten, dichten Wälder bis zu felsigen Hochplateaus
  • Höhlenstadt Chndzoresk und Teufelsbrücke von Tatev und offroad durchs karge Hochland,
  • Freizeit am Sewansee, der „blauen Perle“ Armeniens, auf knapp 2.000 m
  • Stadtbesichtigung Jerewan (Eriwan), Genozid-Mahnmal und Freizeit für eigene Erkundungen

Preis ab: 2.290,00 €

Reise ansehen

Aserbaidschan Wanderreise

Im Land der Feuerhügel (ASE1)

wanderreise-aserbaidschan-baku

Entdecken Sie mit unserer Aserbaidschan Wanderreise ein Land, in dem Moderne auf historisches Handwerk trifft. Mittelalterliche Paläste, Moscheen und Schlammvulkane in Baku laden zum Staunen ein. Es erwartet Sie die Einzigartigkeit des Kaukasus und die Vielfalt der Aserbaidschanischen Nationalparks.

  • 16 Tage Wanderstudienreise
  • Baku: Zwischen Altstadt und hypermoderner Architektur
  • Auf den Spuren des Öls: historische Bohrtürme, Schlammvulkane und ewiges Feuer
  • Wanderungen in den Bergen, der Steppe und am Meer
  • Verwunschene Kirchenruinen am Südabhang des Großen Kaukasus
  • Voreiszeitliche Wälder im Hirkan-Nationalpark
  • Altschwäbische Kolonie Helenendorf
  • Privat zu Gast bei Einheimischen
  • Baden im Kaspischen Meer
  • Deutschsprachige, einheimische Wander-Reiseleitung ab/bis Flughafen Baku

Preis ab: 2.690,00 €

Reise ansehen

Georgien – Winterwandern in Swanetien

10-tägige Wanderreise mit Schneeschuhen im Großen Kaukasus

georgien-schneeschuhwandern-schneeschuh-panorama

Wir veranstalten schon seit vielen Jahren Wanderreisen in Georgien, warum nicht auch mal im Winter? Stapfen Sie mit uns in Schneeschuhen durch das verschneite Wanderparadies Swanetien im großen Kaukasus. Schneebedeckte Wälder, Gletscher und schroffe Bergspitzen, dicke Schneeschichten auf den Dächern der uralte Wehrtürme erwarten uns, ebenso wie gemütliche Stuben zum Wärmen am Ofen nach einem aktiven Wandertag.

  • 10 Tage Wanderreise mit Schneeschuhen
  • Verschneite Berggipfel, dichte Wälder und abgelegene Dörfer Swanetiens
  • Panoramawanderungen inmitten der Hochgebirgslandschaft des großen Kaukasus
  • Gastfreundschaft in privaten Gästehäusern und Familienhotels

Preis ab: 1.590,00 €

Reise ansehen

Georgien Frauenreise – Große Rundreise

15-tägige Wander-Kultur-Reise - Im Land des Goldenen Vlieses

Felsenkloster-Wardsia-Georgien-Frauenreise

Erleben Sie eine Frauenreise voller abwechslungs- und erlebnisreicher Unternehmungen in Georgien – dem Land des Goldenen Vlieses. Auf Stadtbesichtigungen entdecken wir die Kulturschätze der Hauptstadt Tbilisi und erleben die Kontraste der unterschiedlichen Öko- und Klimasysteme des Landes: von hochalpinen Gebirgsketten des Großen Kaukasus bis hin zu subtropischen Regionen im Westen. Das Besondere an dieser Reise ist, dass wir immer wieder interessanten Georgierinnen begegnen und einen Einblick in ihr Leben erhalten. Geführt wir die Reise von einer deutschsprachigen Georgierin.

  • 15 Tage Wander-Kultur-Reise in kleiner Frauengruppe
  • Altstadt, Museen und Boulevards in Tbilisi (Tiflis)
  • Seen und deutsche Dörfer im Kleinen Kaukasus
  • Großer Kaukasus – Wanderungen am Fuße des 5.047 m hohen Kasbeg
  • Nationalpark Borjomi-Kharagauli
  • Höhlenkloster Dawit-Garedscha und Wardsia
  • Kultur und Wein in Kachetien
  • Leichte Wanderungen in kaukasischen Gipfelwelten
  • Freizeit am Schwarzen Meer
  • Kontakte und Begegnungen mit Frauen, geplant und ungeplant
  • Deutschsprachige, einheimische Wander-Reiseleitung ab/bis Flughafen Tbilisi

Preis ab: 1.790,00 €

Reise ansehen

Georgien Frauenreise – Wanderparadies Swanetien

16-tägige Wander-Kultur-Reise - Swanetien & kleiner Kaukasus

georgien-wanderreise-ushguli-wehrturm-schchara

Swanetien und der kleine Kaukasus sind die wahren Wanderparadiese Georgiens! Sie entdecken die Kontraste der unterschiedlichen Öko- und Klimasysteme des Landes: von hochalpinen Gebirgsketten Swanetiens bis hin zu subtropischen Regionen am Schwarzen Meer. Das Besondere an dieser Reise ist, dass wir immer wieder interessanten Georgierinnen begegnen und einen Einblick in ihr Leben erhalten. Geführt wir die Reise von einer deutschsprachigen Georgierin.

  • 16 Tage Wanderreise mit Kulturerlebnis - in kleiner Frauengruppe
  • Archaische Dörfer und Wehrtürme Swanetiens
  • Uschguli, das höchste, ganzjährig bewohnte Dorf Europas
  • Höhlenstädte Uplisziche und Wardsia
  • Flora-Vielfalt überall am Tabazkuri-See
  • Geführte Stadtbesichtigung in Tbilisi (Tiflis)
  • Freizeit am Schwarzen Meer in Batumi
  • Abenteuerliche Fahrten über Passstraßen im kleinen und großen Kaukasus
  • Gastfreundschaft in lokalen Gästehäusern
  • Kontakte und Begegnungen mit Frauen, geplant und ungeplant
  • Deutschsprachige, einheimische Wander-Reiseleitung

Preis ab: 1.990,00 €

Reise ansehen

Georgien Osterreise – Im Land des Goldenen Vlieses

12-tägige Wander-Studien-Reise (GEO1.1)

georgien-davit-gareja-im-fruehling-wanderreise

Entdecken Sie die uralte Kultur Georgiens und die Hauptstadt Tbilisi (Tiflis). Zahlreiche Fresken geschmückte Kirchen und Klöster des bereits im 4. Jh. christianisierten Landes besichtigen wir bei unseren Fahrten und leichten Wanderungen durch die abwechslungsreiche grüne Frühlingslandschaft, die vielerorts schon frühsommerlich warm, in höheren Lagen hier und da noch winterlich-kühl ist.

  • 12 Tage Georgien Ostertermin
  • Altstadt von Tbilisi (Tiflis) und Hafenstadt Batumi
  • Tagestour in den Großen Kaukasus nach Stepanzminda
  • Bunte Steppenwüste von Dawit-Garedscha und Höhlenstadt Wardsia
  • Kultur und Wein in Kachetien (inkl. Weinprobe)
  • Zugfahrt von Tbilisi nach Batumi am Schwarzen Meer

Preis ab: 1.950,00 €

Reise ansehen

Georgien Radreise

16-tägige Radreise durch Georgien (GEO9)

Kaukasus-Reise: Georgien-Urlaub mit Fahrrad

Unsere Radtour führt Sie durch die paradiesischen Landschaften Georgiens. Unterwegs können Sie Zeugnisse der alten, vorwiegend christlichen Kultur wie z. B. das Kloster Gelati, die Kathedrale Alawerdi oder die Höhlenstadt Wardsia besichtigen. Noch lange in Erinnerung bleiben wird Ihnen die herzliche Gastfreundschaft der Georgier, die Sie in privaten Unterkünften auf dem Land kennenlernen. In Batumi am Schwarzen Meer warten Entspannung am Strand und die bunte Promenade.

  • 16 Tage auf dem Fahrrad durch die vielfältige Landschaft Georgiens
  • Mit Leihrädern auf fast immer asphaltierten Straßen mit meistens geringem Autoverkehr
  • Tagesetappen zwischen 39 und 67 km; oft flach oder hügelig, einige steile Abschnitte; Gepäcktransport mit Begleitfahrzeug
  • Berühmte Gastfreundschaft an der „georgischen Tafel" erleben
  • Tbilisi (Tiflis), die geschichtsträchtige Hauptstadt, Weinprovinz Kachetien, Freizeit am Schwarzen Meer

Preis ab: 2.740,00 €

Reise ansehen

Georgien Studienreise – Uralte Kultur am „Balkon Europas“

15-tägige Studienreise (GEO7)

Gebäude-Die-Kuppeln-der-Schwefelbäder-Georgien-Studienreise

Auf dieser 15-tägigen Studienreise in Georgien erhalten Sie einen einmaligen Einblick in die Kultur des Landes am östlichsten Rand Europas. Erblicken Sie den Berg des Prometheus, im ersten Morgenlicht und durchstreifen Sie Tbilisi, die multikulturelle Hauptstadt an der Kreuzung von Heer- und Seidenstraße.

  • 15 Tage Georgien Studienreise
  • Eintauchen in die Kultur und Architektur von Tbilisi; zugleich Religionsvielfalt auf kleinstem Raum erleben
  • Malerische Formsprache georgisch-orthodoxer Kirchen und Klöster: Gelati-Akademie, Alawerdi-Kathedrale, Grabstätte der hl. Nino
  • Auf der georgische Heerstraße nach Stepanzminda, durch deutsche Dörfer im kleinen Kaukasus
  • Einblick in die Weinbautradition Kachetiens (mit Weinprobe!)
  • Sonnenuntergang in Batumi am Schwarzen Meer

Preis ab: 1.990,00 €

Reise ansehen

Georgien und Armenien Wanderreise: Im Reich des Kaukasusleoparden

18 Tage durch Nationalparks und Naturschutzgebiete (GEA1)

Sevankloster-auf-einer-Halbinsel-im-Sevansee

Unsere 18-tägige Wanderreise durch Georgien und Armenien eröffnet Ihnen Einblicke in die reichen Natur- und Kulturlandschaft des Kaukasus. Die unterschiedlichen Ökosystemen gelten als Zentrum der Artenvielfalt und eröffnen Ihnen die Gelegenheit endemischen Tier- und Pflanzenarten zu begegnen. Schutzgebiete wie der Borjomi-Kharagauli-Nationalpark, einer der größten in Europa, oder der Nationalpark Tuschetien, in dem nicht nur die ursprüngliche Natur, sondern auch die traditionellen Bräuche der Tuschen beeindrucken, gehören ebenso zu den Highlights wie Klöster und Kirchen (UNESCO-Weltkulturerbe) und die Hauptstädte Tbilisi und Jerewan.

  • 18 Tage Wanderreise in Georgien und Armenien
  • Hüttenwanderung im Nationalpark Borjomi-Kharagauli
  • Uralte Bräuche und Wehrtürme im Nationalpark Tuschetien
  • Khosrov und Shikahog-Schutzgebiete in Armenien
  • Petroglyphen und Hochgebirgsseen am Berg Uchtasar (3.296 m)
  • Wanderungen durch üppige Urwälder und karges Hochland
  • Auf den Spuren von Braunbär, Wolf, Kaukasusleopard und Steinbock
  • Kaukasische Gastfreundschaft in familiären Unterkünften
  • Hauptstädte Tiflis und Eriwan
  • Deutschsprachige, einheimische Wander-Reiseleitung ab Flughafen Tbilisi / bis Flughafen Jerewan

Reise ansehen

Georgien Wanderreise – Im Land des Goldenen Vlieses

15-tägige Wander-Studien-Reise (GEO1)

Stimmungen-Der-Kasbeg-im-Morgenlicht

Erleben Sie eine abwechslungsreiche Wanderreise mit Kulturerlebnis in Georgien – Im Land des Goldenen Vlieses. Bei einem Stadtrundgang entdecken Sie die Kulturschätze der Hauptstadt Tbilisi (Tiflis) und erleben beim Wandern die Kontraste der unterschiedlichen Öko- und Klimasysteme des Landes: über die hochalpinen Gebirgsketten des Großen Kaukasus bis hin zu subtropischen Regionen im Westen des Landes. Ein Besuch in Kachetien, dem älteste Weinanbaugebiet der Welt, der Borjomi-Kharagauli Nationalpark und die Akademie von Gelati (UNESCO Weltkulturerbe), sowie die Höhlenanlage von Wardsia und die Steppenlandschaft von Dawit-Garedscha sind weitere Höhepunkte unserer Wander-Kultur-Reise.

  • 15 Tage Georgien Wanderstudienreise
  • Altstadt, Museen und Boulevards in Tbilisi (Tiflis)
  • Bergseen und deutsche Dörfer im Kleinen Kaukasus
  • Wandern im Nationalpark Borjomi-Kharagauli und am Fuße des Berges Kasbeg im Großen Kaukasus
  • Steppenlandschaft von Dawit-Garedscha und Höhlenstadt Wardsia
  • Kultur und Wein in Kachetien (inkl. Weinprobe)

Preis ab: 1.950,00 €

Reise ansehen

Georgien Wanderreise – Swanetien & kleiner Kaukasus

16-tägige Wander-Studien-Reise (GEO2)

Georgien Wanderreise: Swanetien Landschaft im kleinen Kaukasus

Erleben Sie während dieser Wanderreise mit Kulturerlebnis nach Georgien zwei faszinierende und unterschiedliche Landschaften. Im Gebiet des Kleinen Kaukasus erwartet Sie mittelalterliche Kultur, die Höhlenstadt Wardzia, Seen sowie artenreiche Blumenwiesen. Auf unserer Reise nach Swanetien, eine historische Region des Großen Kaukasus, erleben wir Hochtäler umgeben von bis zu 5.000 m hohen Gebirgszügen.

  • 16 Tage Georgien Wanderreise mit Kulturerlebnis
  • Wanderparadies Swanetien mit entlegenen Dörfern, uralten Kulturschätzen und Wehrtürmen
  • Moderate bis mittelschwere Wanderungen durch die Flora-Vielfalt im großen und kleinen Kaukasus
  • Höhlenstädte Uplisziche und Wardsia im Kura-Tal
  • Erkundungen in der bunten Altstadt von Tbilisi und Freizeit am Schwarzen Meer
  • Unterkünfte-Mix: Reichhaltige Bewirtung und Gastfreundschaft in lokalen Gästehäusern

Preis ab: 2.290,00 €

Reise ansehen

Georgien Weinreise – Im Ursprungsland des Weins

9-tägige individuelle Weinreise (GEO10)

georgien-weinreise-kvevris-ikalto

Georgien gilt als das Ursprungsland des Weines. Seit über 7.000 Jahren wird in Georgien Wein gekeltert, nach der besonderen georgischen Kwewri-Methode. Kosten Sie auf dieser Wein- und Gourmetreise auserlesene georgische Weine, besuchen Sie kachetische Winzerfamilien sowie die namhaftesten Wein- und Sekthersteller des Landes und nehmen Sie Platz an der berühmten georgischen Tafel.

  • 9 Tage individuelle Wein- und Genuss-Reise
  • Kachetische Weinstraße mit Telawi und Gurdschaani
  • Auserlesene Weingüter und Weinkellereien
  • Zu Gast bei lokalen Winzerfamilien in Kachetien
  • Ikalto-Kloster mit ehemaliger Weinakademie (9. Jh.)
  • Kunsthandwerk des Kwewri-Töpfers
  • Weinbrandhersteller Sarajishvili
  • Wein- und Sektkellerei Bagrationi

Preis ab: 2.140,00 €

Reise ansehen

Georgien-Individualreise: Kaukasus, Weinland Kachetien & Tbilisi

8-tägige individuelle Studienreise (GEO4)

Dreifaltigkeitskirche-Gergeti-Kasbegi

Unsere Georgien Individualreise „Kaukasus, Weinland Kachetien und Tbilisi“ ermöglicht es Ihnen, auf eine besondere und persönliche Art und Weise Georgien, das kleine Land am „Balkon Europas“ kennenzulernen. Sie besichtigen alte Klöster, die Altstadt von Tbilisi (Tiflis) und antiken Stätten. Über all dem thront die Berglandschaft des Großen und Kleinen Kaukasus. Wählen Sie, ob Sie mit Reiseleitung oder nur mit Fahrer unterwegs sein möchten.

  • 8 Tage individuelle Studienreise
  • Hauptstadt Tbilisi (Tiflis) mit Altstadt und Schatzkammer im Nationalmuseum
  • Mzcheta, die alte Hauptstadt mit Dshwari-Kirche
  • Zu Füßen des mächtigen Kasbegs unterwegs im Großen Kaukasus
  • Ausgrabungsstätte des Urmenschen-Schädels von Dmanisi
  • Auf den Spuren deutscher Siedler im kleinen Kaukasus
  • Kultur und Wein in Kachetien (inkl. Weinprobe)
  • Höhlenkloster Dawit Garedscha in der Steppenwüste
  • In drei Varianten buchbar

Preis ab: 1.190,00 €

Reise ansehen

Georgien-Individualreise: Von Tbilisi bis ans Schwarze Meer

8-tägige individuelle Studienreise (GEO5)

Hafen-Batumi-Individualreise-Georgien

Lassen Sie sich auf unserer Georgien Individualreise „Von Tbilisi bis ans Schwarze Meer“ von einem außergewöhnlichen Land überraschen. Erkunden Sie Tbilisi bei einem Stadtrundgang und entspannen Sie sich am Schwarzen Meer. Wir bringen Sie zu Orten, an denen Sie Einblick in die Jahrtausende alte Geschichte erhalten, z.B. im Höhlenkloster Wardsia, der ehemaligen Hauptstadt Mzcheta oder der Akademie von Gelati.

  • 8 Tage individuelle Studienreise
  • Hauptstadt Tbilisi (Tiflis) mit Altstadt und Schatzkammer im Nationalmuseum
  • Mzcheta, die alte Hauptstadt mit Dshwari-Kirche
  • Deutsche Siedlungen im Kleinen Kaukasus
  • Kurstädtchen Borjomi mit Mineralwasserquellen
  • Akademie von Gelati und Prometheushöhle
  • Höhlenkloster Wardsia
  • Entspannen und Freizeit am Schwarzen Meer
  • In drei Varianten buchbar

Preis ab: 1.220,00 €

Reise ansehen
nach oben