+++ Reiseinfos in Coronazeiten +++ | +++ Aktuell wieder bereisbare Länder! +++
winterreise-finnland-nordlichter
Druck starten

Finnland Winterreise – Eintauchen in die Magie des Nordens

Rentiere, Polarlichter und Schneelandschaften (FIN2)
winterreise-finnland-rentiere winterreise-finnland-einödskirche winterreise-finnland-fluss winterreise-finnland-husky-safari winterreise-finnland-rentiere-schlitten winterreise-finnland-husky winterreise-finnland-hunde-schlitten winterreise-finnland-schneeschuhwanderung winterreise-finnland-ausblick-schnee winterreise-finnland-landschaft-schnee winterreise-finnland-nordlichter

Oberhalb des Polarkreises erleben wir die unglaubliche Magie der Polarnacht und können die Nordlichter, auch Aurora Borealis genannt, ganz entspannt erleben und bestaunen.

  • Nordlichtjagd im privaten Minibus
  • Husyksafari mit eigenem Gespann
  • Auf Tuchfühlung mit Rentieren
  • Kultur der Samen im Sami Siida Museum
  • Zwei geführte Schneeschuhtouren
8 Tage
Gruppenreise
8-16 Teilnehmer
Abenteuer, Kultur, Natur
inkl. Flug
  • Reisebeschreibung

    Worin genau besteht die Faszination des Nordlichts, der Aurora Borealis? Hier, oberhalb des Polarkreises erleben wir die Magie der Polarnacht. Unterwegs erfahren wir Interessantes über die bewegende Geschichte der Sami und können die Weite und wilde Schönheit Sápmis, dem Land der Sami, erleben. Unsere toll gelegene Unterkunft für diese Woche ist das „Hotel Inari“. Diese liegt direkt am Inarisee. Von dort starten wir jeden Tag zu unseren Programmpunkten in der herrlichen Winterlandschaft. Ob Schneeschuhtour, Husky- und Rentiersafari oder auf Nordlichtjagd im privaten Bus – im Anschluss wartet unser gemütliches Hotel auf uns, indem wir uns aufwärmen und die Erlebnisse in der finnischen Natur Revue passieren lassen. Übrigens: Für alle unsere Aktivitäten brauchen wir keine Vorkenntnisse, nur eine große Portion Spaß und Vorfreude. Wir sagen: „Tervetuloa“ in Finnisch-Lappland.

     

  • Reiseverlauf

    1.Tag:

    Tiervâ!

    Am Flughafen angekommen werden wir zu unserem Hotel in Inari gebracht. Nach dem Check-in haben wir erstmal Zeit die Umgebung und die Landschaft auf uns wirken zu lassen. Ebenso haben wir genügend Zeit, um uns an die einzigartige Polarluft zu gewöhnen. Unsere Reiseleitung wird uns zu Beginn die wichtigsten Dinge bei einem kurzen Rundgang zeigen und uns über weitere Aktivitäten in der näheren Umgebung informieren. Im Anschluss lassen wir gemeinsam den Abend bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen.

    Übernachtung: Hotel Kultahovi oder Hotel Inari in Inari (-/-/A)

    2.Tag:

    Erste Schritte und das Sami Siida Museum

    Nach einem reichhaltigen Frühstück starten wir gemeinsam in den Tag. Heute geht es für uns in das Schneegestöber. Unsere Reiseleitung zeigt uns, wie man die Schneeschuhe richtig befestigt. Dann kann es los gehen und wir gehen unsere ersten Schritte entlang des Juutua-Flusses, um uns an die außergewöhnliche Art der Fortbewegung gewöhnen zu können. Am Nachmittag zeigt das anliegende Sami Siida Museum das Leben gestern und heute – wie lebt die samische Minderheit zwischen ihren Traditionen und dem modernen Leben? Dies und vieles mehr erfahren wir auf unserer Führung durch die anschauliche Ausstellungshalle. Wir lernen die acht Jahreszeiten der Sami kennen und haben später Zeit für eigene Betrachtungen und Erkundungen inklusive Filmvorführungen über Nordlichter und den Inarisee.

    Wanderung: Dauer ca. 3 Std., Distanz ca. 7 km, max. 20 Höhenmeter

    Übernachtung: Hotel Kultahovi oder Hotel Inari in Inari (F/-/A)

    3.Tag:

    Auf der Jagd nach dem Polarlicht

    Nach dem Frühstück starten wir gestärkt in den Tag. Der Vormittag steht uns frei zur Verfügung. Aktivitäten, wie der Besuch des Kulturzentrums der Sami in Inari, stehen fakultativ auf dem Plan. Im Sajos, so wie das Zentrum auch genannt wird, tritt das oberste beschlussfassende Organ der Sami zusammen: das Sami-Parlament. Eine Besonderheit bildet das Gebäude, das stark naturbezogen erbaut wurde und sich im Einklang der faszinierenden Natur befindet. Heute Abend verfolgen wir das Highlight der Reise: Die Jagd nach der magischen Aurora Borealis. Bei der Suche nach diesen unvorhersehbaren Nordlichtern hilft es manchmal, größere Entfernungen hinter sich zu bringen, um bei der Jagd einen klaren Himmel aufzufinden. Unser kundiger Fahrer weiß am besten, wo wir die besten Aussichten haben und kann so auf die sich bewegenden Wolken reagieren. Das Nordlicht beginnt mit seinem intensiven Farbspiel am schwarzen Nordhimmel zu tanzen. Die Aurora Borealis bietet ein wahrhaftig unbeschreibliches Naturspektakel. Diese Bilder werden nie aus unseren Erinnerungen verschwinden, denn Finnland hat uns in unseren Bann gezogen!

    Übernachtung: Hotel Kultahovi oder Hotel Inari in Inari (F/-/A)

    4.Tag:

    Auf Tuchfühlung mit den Herrschern des Nordens

    Während wir auf einem Holzschlitten sitzen und von Rentieren gezogen werden, schwelgen wir gemeinsam in der Vergangenheit. Unsere Reisegruppe spürt die traditionelle samische Art zu reisen und wir genießen den Charme des verschneiten Waldes. Anschließend trinken wir einen heißen Saft, während wir dem warmen knisternden Feuer lauschen. Nachdem wir uns aufgewärmt haben, werden wir zurück in unsere Unterkunft gebracht.

    Übernachtung: Hotel Kultahovi oder Hotel Inari in Inari (F/-/A)

    5.Tag:

    Tag zur freien Verfügung

    Den heutigen freien Tag können wir nach Lust und Laune gestalten. Eine tolle Aktivität wäre eine geführte Scootersafari. Alternativ können wir auch auf eigene Faust die Umgebung mit Skiern oder Schneeschuhen erkunden. Inari bietet vielfältige Möglichkeiten, darunter viele beleuchtete und gespurte Loipen. Ebenso können wir den Abend ganz entspannt in einer Sauna ausklingen lassen.

    Übernachtung: Hotel Kultahovi oder Hotel Inari in Inari (F/-/A)

    6.Tag:

    Huskysafari

    Am heutigen Tag startet der Tag mit einem Highlight, der Huskysafari. Wir fahren gemeinsam zu einer Farm, wo die Huskies auf uns warten. Nach einer ausführlichen Einweisung können wir die Fahrt endlich starten und in die Rolle eines echten Musher schlüpfen! Nach der spannenden Fahrt lernen wir mehr über die Huskies. Am Abend wärmen wir uns an einem heißen Getränk in einem lappländischen Tipi auf!

    Übernachtung: Hotel Kultahovi oder Hotel Inari in Inari (F/-/A)

    7.Tag:

    Auf Schneeschuhen in die Wildnis

    Der Tag beginnt mit einer reizvollen Schneeschuhwanderung in der herrlich-nordischen Natur. Wir werden zu unserem Wandereinstieg gebracht. Die heutige Wanderung führt uns zur Einödkirche von Pielpajärvi, die im 18. Jahrhundert erbaut wurde. Diese Kirche gehört zu den ältesten Gebäuden Nordlapplands und ist am Ufer eines Sees inmitten von unbewohnter Wildnis gelegen. Unsere Gruppe kann diese prächtige Kirche besuchen, da dort nur noch am Karsamstag und Midsommar Gottesdienste stattfinden. Den Mittag verbringen wir an einem Lagerfeuer, an dem wir uns aufwärmen. Im Anschluss wandern wir in unseren Schneeschuhen zurück und kehren schließlich in unser gemütliches Hotel ein.

    Wanderung: Dauer ca. 4 Std., Distanz ca. 9 km, max. 20 Höhenmeter

    Übernachtung: Hotel Kultahovi oder Hotel Inari in Inari (F/-/A)

    8.Tag:

    Nähdään Suomi!

    Nach einem ausgiebigen Frühstück bereiten wir uns auf unsere Heimreise vor.

    Übernachtung: Hotel Kultahovi oder Hotel Inari in Inari (F/-/-)

  • Termine und Preise

    Nr. von bis Preis buch­bar buchen/anfragen
    20-FIN2.1 19.12.2020 26.12.2020 2.275,00 €
    21-FIN2.1 02.01.2021 09.01.2021 2.345,00 €
    21-FIN2.2 30.01.2021 06.02.2021 2.195,00 €
    21-FIN2.3 06.02.2021 13.02.2021 2.195,00 €
    21-FIN2.4 27.02.2021 06.03.2021 2.195,00 €
    21-FIN2.5 06.03.2021 13.03.2021 2.195,00 €

    Es sind genügend Plätze verfügbar!

    Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar!

    Leider keine Plätze mehr!

  • Leistungen

    Inklusivleistungen

    • Direktflug mit der Lufthansa an/ab Frankfurt – Ivalo Direktflug mit Lufthansa (Linienflug, Economy) Frankfurt - Ivalo hin und zurück inkl. Steuern und Gebühren (andere Abflughäfen auf Anfrage und ggfs. mit Aufpreis)
    • Flughafensammeltransfers Ivalo - Inari - Ivalo
    • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer/Zweibettzimmer mit Du/WC
    • 7x Frühstück, 7x Abendessen
    • 2x geführte Schneeschutour
    • Eintritt Sami Siida Museum
    • Husyksafari, Rentiersafari, Nordlichtsafari
    • deutschsprachige Reiseleitung

    Nicht enthaltene Leistungen

    • Zusätzliche Mahlzeiten, alkoholische Getränke, sonstige private Ausgaben
    • Trinkgelder
    • Reiseversicherungen
    • Zubringerflüge nach/ab Frankfurt

    Extra buchbare Leistungen

    • Einzelzimmerzuschlag: 445,00 €
    • Doppelzimmer mit zwei Einzelbetten (nach Verfügbarkeit): 0,00 €
    • Rail & Fly- Zugticket: 75,00 €
    • Aufpreise Superiorzimmer mit eigener Sauna p.P.: 250,00 €
    • Schneemobiltour inkl. Thermokleidung bei Zweierbelegung (2h): 120,00 €
    • Schneemobiltour inkl. Thermokleidung bei Einfachbelegung (2h): 150,00 €

    Buchung eines halben Doppelzimmers

    Alleinreisende können ein ½ Doppelzimmer buchen. Findet sich bis 30 Tage vor Abreise ein(e) Mitreisende(r) gleichen Geschlechts, fällt nur der Doppelzimmer-Preis an. Findet sich kein(e) Mitreisende(r), wird der volle Einzelzimmer-Zuschlag in Rechnung gestellt. Falls im Zuge von lokalen Coronaschutzmaßnahmen die Übernachtung von zwei Einzelpersonen im halben Doppelzimmer nicht gestattet sein sollte, wird gegebenenfalls nachträglich der Einzelzimmerzuschlag erhoben.

     

    Teilnehmer/innenzahl

    mindestens: 8
    höchstens: 16

    Veranstalter

    Partnerveranstalter von Via Verde

    Hinweise

    Anreise

    Direktflug mit der Lufthansa in der Economy Class an/ab Frankfurt – Ivalo bereits inkludiert.

    LH  846 FRA-IVL    10:15-14:45

    LH  847 IVL-FRA    15:40-18:10

    Flughafen-Sammeltransfers

    Vom Flughafen Ivalo zur ersten Unterkunft der Reise:

    Flughafensammeltransfers Ivalo – Inari – Ivalo inklusive

    Von der letzten Unterkunft der Reise zum Flughafen Ivalo:

    Flughafensammeltransfers Ivalo – Inari – Ivalo inklusive

     

    Nur an Start- und Endtagen der einzelnen Reisen

Länderinfo Finnland

Ähnliche Reisen

Italien Wanderreise – Villnöss in Südtirol

  • Eindrucksvolle Wanderungen mit Einführung ins Schneeschuhgehen
  • Erleben der Winterlandschaft, umgeben von Dolomitengipfeln
  • Treffen mit Einheimischen und Kennenlernen des Brillenschaf-Projekts
  • Besuch von Klausen mit dem Kloster Säben
  • Übernachtung im Naturhotel mit Blick auf die Geislerspitzen
Weitere Reise-Infos

Österreich – Winterwandern in Kärnten

  • Schneeschuhwandern mit Alpenpanorama
  • Familiär geführter Bauernhof mit Wellnessbereich
  • Gipfelerlebnisse in verschneiter Landschaft
  • Winterzauber im schönen Hochtal der Alpen genießen
Weitere Reise-Infos

Slowakei Winterreise – Auf den Spuren von Wolf, Bär und Luchs

  • Wandern mit Schneeschuhen
  • Spurensuche von Wolf, Bär und Luchs und Interessantes über ihre Lebensweise erfahren
  • Deutschsprachige Reiseleitung durch den Naturexperten Vlado Trulik
  • Ausgewogene Mischung von Aktivität, Entspannung und Entdeckung
  • Begegnung mit Kultur und Sitten der Westkarpaten
Weitere Reise-Infos

Griechenland Wanderreise – Kreta im Winter

  • Mildes Klima an der Südküste bei Temperaturen zwischen 15° und 23° C
  • Wanderungen in der nahen Umgebung mit besonderem Erlebnischarakter
  • Zur Ruhe kommen und genießen im Dörfchen Mirtos (Standortreise)
  • Olivenernte erleben: von B wie Baum bis O wie Olivenöl (November & Dezember)
  • Reiseleitung durch gebürtige Österreicherin, seit 30 Jahren in Kreta beheimatet
Weitere Reise-Infos
nach oben

Link zu dieser Reise: https://www.via-verde-reisen.de/reise/finnland-winterreise-eintauchen-in-die-magie-des-nordens/

Via Verde – Entdecken & Reisen

Paul-Kemp-Str. 2a
53173 Bonn
Tel.: +49 228 92616390
Fax: +49 228 92616391
reisen@viaver.de
http://via-verde-reisen.de

nach oben