Druck starten

Kanaren Wanderreise – La Gomera

Trekking und Entspannung auf der exotischen Insel (SPA1)
  • 12 Tage erlebnisreiche Trekkingtour von Ort zu Ort
  • Die schönsten Wanderungen in allen Inselteilen
  • Nationalpark Garajonay – UNESCO Welterbe der Menschheit
  • Relaxen im Valle Gran Rey im sonnenreichen Südwesten
  • Reisebeschreibung

    La Gomera, eine kleine Insel die Großes zu entdecken verspricht! Denn die vielfältige und wilde Geographie der vulkanischen Gebirgslandschaft bietet viel Abwechslung.
    Von Küstenregionen über grandiose Berglandschaften führt der Wanderweg bis in das Herz der Insel. Dort eröffnet sich vor uns einer der ältesten Urwälder Europas, der Silberlorbeerwald, welcher zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Mit unseren Wanderungen wandelt sich die Vegetation stetig, von tiefen Schluchten und Tälern, über Terassenfelder bis hin zu weiten Stränden und schroffen Klippen.
    Die kontrastreiche Vielfalt der Insel spiegelt sich auch in der Pflanzenwelt wider: Palmen, Kakteen und Agaven wachsen unweit von Pinienbäumen und Blumenwiesen. Unberührte, von längst erloschenen Vulkanen geprägte Natur hält noch mehr spannende Entdeckungen für ihre Besucher bereit. La Gomera, ein Mikrokontinent und Paradies für Wanderer und Naturfreunde.

     

  • Reiseverlauf

    1.Tag:

    Ankunft in der Inselhauptstadt

    Herzlich Willkommen auf La Gomera! Nach ihrer Ankunft werden Sie nach San Sebastián gebracht. Ein idyllisches Städtchen mit rund 8.000 Einwohnern, welches mit seiner geschichtsträchtigen Vergangenheit, romantischen Plätzen und einer schönen Promenade glänzt. Die Geschichte erzählt, dass Christoph Kolumbus hier 1492 seinen letzten Stopp machte, bevor er die „Neue Welt“ entdeckte. Ein schöner Ort, an dem es sich lohnt, noch einen bisschen länger zu verweilen!

    Übernachtung: Hotel in San Sebastián

    2.Tag:

    Zu Besuch in San Sebastián

    Nachdem wir uns von der Anreise erholt haben, beginnen wir mit einer Einstiegswanderung. Wir starten in Richtung einer verschwiegenen Bucht. Der Weg bietet einen ausgezeichneten Blick auf die Inselhauptstadt und die Küste. Nach der Wanderung freuen wir uns auf eine Abkühlung im Atlantik am Strand von San Sebastian.

    Wanderung: Dauer ca. 3-4 Stunden, Distanz 8 km, ca. 300 Höhenmeter (Hm) Auf- und Abstieg

    Übernachtung: Hotel in San Sebastián

    3.Tag:

    Panoramablick vom höchster Punkt der Insel

    Unsere Tour beginnt! Nach einer kurzen Fahrt starten wir unsere erste Wanderetappe am Fuße des großen Roque de Agando. Der Vulkanfels wurde in Millionen Jahren durch Erosion zu seiner heutigen Erscheinung geformt. Wir wandern bergauf zum Pico de Garajonay (1.487 m), von wo wir einen grandiosen Panoramablick auf weite Teile Gomeras und die umliegenden Inseln, Teneriffa, La Palma und El Hierro haben. Auf dem Abstieg wandern wir durch einen dichten Kiefernwald nach Chipude, einem Ort der am Fuße des imposanten Tafelberges liegt.

    Wanderung: Dauer ca. 5 Stunden, Distanz 13,5 km, ca. 700 Hm Auf- und Abstieg

    Übernachtung: Pension in Chipude

    4.Tag:

    Wandern entlang der Bergdörfer

    Heute erwartet uns zu Beginn das Dorf El Cercado. Das Dorf ist bekannt für sein Töpfer-Handwerk, das dort noch heute genauso praktiziert wird wie einst bei den Ureinwohnern der Insel. Die Ureinwohner waren ein stolzes Volk, das die Insel schon vor der Unterwerfung durch die Spanier bevölkerte. Die Wanderung führt uns weiter vorbei an ehemalig bewirtschafteten Terrassen, von denen Sie immer wieder beeindruckende Blicke in die tiefen Schluchten des Südens und bis nach Valle Gran Rey werfen können. Nach einem kurzen Aufenthalt in Arure kommen wir am Ziel unserer heutigen Etappe an, dem Palmendorf Las Hayas, wo man den für Gomera typischen Palmenhonig gewinnt. Unsere Unterkunft ist eine kleine Bergpension.

    Wanderung: Dauer ca. 4 Stunden, Distanz 14 km, ca. 400 Hm Auf- und Abstieg

    Übernachtung: Bergpension in Las Hayas

    5.Tag:

    Weiter nach Vallehermoso im Nordwesten

    Unsere heutige Wanderroute führt uns zunächst durch einen Märchenwald. Der Boden ist mit Moosen bedeckt, ineinander verwachsene Bäumer knarren mystisch im Wind. Dahinter eröffnet sich uns das Panorama des Inselnordens mit seinen üppig grünen Landschaften. Nach dem Abstieg erreichen wir Vallehermoso, was so viel heißt wie, das „Schöne Tal“, welches von einer faszinierenden Bergwelt umgeben ist.

    Wanderung: Dauer ca. 5 Stunden, Distanz 18 km, ca. 200 Hm Aufstieg und ca. 1000 Hm Abstieg

    Übernachtung: Aparthotel in Vallehermoso

    6.Tag:

    Der tropische Garten La Gomeras

    Vor uns bäumt sich majestätisch der Roque Cano auf, häufig ist die Landschaft eingetaucht in weißen Nebel. Beim Besucherzentrum der Nationalparkbehörde machen wir kurz halt. Weiter führt uns der Weg über einen kunstvoll angelegten „Camino Real“ hinunter zu unserem Ziel Agulo, bekannt als   der tropische Garten La Gomeras. Mit seinen verwinkelten Gassen wird der Ort als schönstes Dorf der Insel bezeichnet.

    Wanderung: Dauer ca. 5 Stunden, Distanz 15 km, ca. 800 Hm Aufstieg und ca. 800 Hm Abstieg

    Übernachtung: Appartement in Agulo

    7.Tag:

    Entspannen in Agulo

    Heute entspannen wir uns in Agulo. Sie können einen Ausflug in das kleine gemütliche Örtchen Hermigua machen, oder eine Wanderung zu einer der schönen Badebuchten unternehmen, wo sie die Seele baumeln lassen können. Am Abend packen wir wieder die Teckingrucksäcke für die letzten zwei Tage unserer Tour.

    Übernachtung: Appartement in Agulo

    8.Tag:

    El Cedro - Aufstieg am Rande des Regenwaldes

    Unsere Wanderung beginnt von Agulo aus über einen alten Dorfverbindungsweg. Nach einem steilen Aufstieg werden wir mit einem atemberaubenden Ausblicke auf Agulo und den Pico del Teide auf der Nachbarinsel Teneriffa belohnt. Über los Aceviños gelangen wir dann an den Weiler El CedroWir übernachten in einer ehemaligen Finca, einem gomerischen Bauernhaus, direkt am Rande eines Urwalds gelegen. Bei gutem Landwein sitzen wir abends zusammen und lassen den Tag Revue passieren.

    Wanderung: Dauer ca. 4-5 Stunden, Distanz 14 km, ca. 950 Hm Aufstieg und ca. 350 Hm Abstieg

    Übernachtung: Bauernhaus in El Cedro

    9.Tag:

    Durch der Nationalpark ins Tal des Großen Königs

    Wir wandern durch einen über 5 Millionen Jahre alten Urwald. Durch die üppige Vegetation mit immergrünem Lorbeer, Riesenfarnen und Baumheide wird eine einzigartige Atmosphäre geschaffen, ein ständiges Spiel zwischen Licht und Schatten. . Oft wandeln Passatwolken den Wald in ein mystisches Szenario. Durch den Laurisilva zieht der sogenannte „Feuchte Atem Gottes“, wie die Gomeras ihn nennen. Einen weiteren Höhepunkt bildet ein der  Ausblick auf das Valle Gran Rey mit seinen vielen Palmen und endlos erscheinenden Terrassenfeldern.

    Wanderung: Dauer ca. 6 Stunden, Distanz 16 km, ca. 600 Hm Aufstieg und ca. 1000 Hm Abstieg

    Übernachtung: Bauernhaus in El Cedro

    10. + 11.Tag:

    Im Valle Gran Rey

    Wir bleiben heute im schönen Valle Gran Rey. Der ideale Ort mit herrlichem Klima, schönen Stränden und eindrucksvoller Natur. Ein kleine Standortwanderung durch das Talführt uns zum Wasserfall von Arure. .

    Wanderung: Dauer ca. 3-4 Stunden, Distanz 10 km, ca. 400 Hm Auf- und Abstieg

    Übernachtung: Appartement im Valle Gran Rey

    12.Tag:

    Abreise oder individuelle Verlängerung

    Heute heißt es wieder Abschied nehmen. Mit der Fähre fahren Sie zurück nach Teneriffa, um vom Flughafen dort den Heimflug anzutreten.

  • Termine und Preise

    Nr.vonbisPreisbuch­barbuchen/anfragen
    20-SPA1.125.01.202005.02.20201.849,00 €
    20-SPA1.208.02.202019.02.20201.869,00 €
    20-SPA1.322.02.202004.03.20201.869,00 €
    20-SPA1.421.03.202001.04.20201.889,00 €
    20-SPA1.504.04.202015.04.20201.989,00 €
    Jetzt 1.929,33 € und 3% Frühbucherrabatt sichern
    20-SPA1.602.05.202013.05.20201.889,00 €
    Jetzt 1.832,33 € und 3% Frühbucherrabatt sichern
    20-SPA1.713.06.202024.06.20201.889,00 €
    Jetzt 1.832,33 € und 3% Frühbucherrabatt sichern
    20-SPA1.827.06.202008.07.20201.949,00 €
    Jetzt 1.890,53 € und 3% Frühbucherrabatt sichern
    20-SPA1.911.07.202022.07.20201.989,00 €
    Jetzt 1.929,33 € und 3% Frühbucherrabatt sichern
    20-SPA1.1025.07.202005.08.20201.989,00 €
    Jetzt 1.929,33 € und 3% Frühbucherrabatt sichern
    20-SPA1.1108.08.202019.08.20201.989,00 €
    Jetzt 1.929,33 € und 3% Frühbucherrabatt sichern
    20-SPA1.1222.08.202002.09.20201.989,00 €
    Jetzt 1.929,33 € und 3% Frühbucherrabatt sichern
    20-SPA1.1305.09.202016.09.20201.929,00 €
    Jetzt 1.871,13 € und 3% Frühbucherrabatt sichern
    20-SPA1.1426.09.202007.10.20201.929,00 €
    Jetzt 1.871,13 € und 3% Frühbucherrabatt sichern
    20-SPA1.1510.10.202021.10.20201.989,00 €
    Jetzt 1.929,33 € und 3% Frühbucherrabatt sichern
    20-SPA1.1624.10.202004.11.20201.989,00 €
    Jetzt 1.929,33 € und 3% Frühbucherrabatt sichern
    20-SPA1.1731.10.202011.11.20201.949,00 €
    Jetzt 1.890,53 € und 3% Frühbucherrabatt sichern
    20-SPA1.1807.11.202018.11.20201.949,00 €
    Jetzt 1.890,53 € und 3% Frühbucherrabatt sichern
    20-SPA1.1914.11.202025.11.20201.949,00 €
    Jetzt 1.890,53 € und 3% Frühbucherrabatt sichern
    20-SPA1.2021.11.202002.12.20201.949,00 €
    Jetzt 1.890,53 € und 3% Frühbucherrabatt sichern
    20-SPA1.2128.11.202009.12.20201.889,00 €
    Jetzt 1.832,33 € und 3% Frühbucherrabatt sichern

    Es sind genügend Plätze verfügbar!

    Es sind nur noch wenige Plätze verfügbar!

    Leider keine Plätze mehr!

  • Leistungen

    Inklusivleistungen

    • Linienflug (Economy) Düsseldorf – Teneriffa hin und zurück (andere Abflughäfen auf Anfrage möglich)
    • Fährüberfahrt von Teneriffa nach La Gomera und zurück
    • Alle Transfers während des offiziellen Reiseprogramms
    • 11 Übernachtungen; während der Trekkingtour im Hotel, Appartement und einfacher Pension im DZ mit Dusche/WC und in einem Bauernhaus (Übernachtung im 2-3 Bettzimmer), im Valle Gran Rey in 2-Pers.-Appartements mit Küche, Bad bzw. Dusche/WC und Balkon bzw. Terrasse
    • 1 x Abendessen am Anreisetag
    • Halbpension (Frühstück u. Abendessen) während der Trekkingtour (2.-9. Tag der Reise)
    • 7-tägige Trekkingtour, 2 Standortwanderungen (San Sebastián u. Valle Gran Rey)
    • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung

    Nicht enthaltene Leistungen

    • Trinkgelder und sonstige Ausgaben
    • Reiseschutz
    • Alkoholische Getränke und weitere bzw. nicht angegebene Verpflegung

    Extra buchbare Leistungen

    • Einzelzimmerzuschlag 2020: 300,00 €
    • Andere Abflughäfen auf Anfrage möglich. Aufpreis p.P. ab: 100,00 €
    • Rail & Fly Ticket 2. Klasse Hin+zurück innerhalb Deutschlands p.P. ab: 64,00 €

    Teilnehmer/innenzahl

    mindestens: 5
    höchstens: 12

    Veranstalter

    Partnerveranstalter von Via Verde

    Hinweise

    Reisecharakter

    Inseltrekking

    Bei der Inseldurchwanderung führt unsere Route von Ort zu Ort durch die unterschiedlichsten Landschaften. Übernachtungsorte sind dabei die kleine Hauptstadt, 2 verschwiegene Bergdörfer, 2 Täler im Norden und ein idyllischer Weiler am Rande des Nationalparks. In Agulo, dem wohl schönsten Dorf der Insel im grünen Norden, verbringen wir einen Ruhetag am Meer, bevor wir weiter wandern.

    Die Unterkünfte sind familiengeführte Hotels und Pensionen, Appartements  und eine gomerianische Finca in den Bergen. Während der Trekkingtour sorgt unser Halbpensionsangebot für Ihr leibliches Wohl. Wir stellen Ihnen dabei eine reichhaltige Auswahl landestypischer Spezialitäten vor.

     

    Relaxen im Valle Gran Rey direkt am Meer   

    Die verbleibenden Relaxtage verbringen wir im Valle Gran Rey. Es ist ein herrliches Tal mit grandioser Bergkulisse und schönen Badestränden im sonnenreichen Südwesten der Insel. Hier bieten wir Ihnen noch eine Standortwanderung an. Wer darüber hinaus außer Ruhe und Strand noch weiter aktiv sein will, findet ausreichend Gelegenheit.

    Schwierigkeitsgrad / Anforderungen

    Technisch einfaches Wandern für trittsichere Bergwanderer mit durchschnittlicher bis guter Kondition bei Wandergehzeiten von 3 bis max. 6-7 Stunden.

    Wir wandern jeweils mit leichtem Tagesrucksack. Das Hauptgepäck steht uns täglich zur Verfügung (Ausnahme: Übernachtung im Bauernhaus in El Cedro am 8. Tag).

     

    Für Personen mit eingeschränkter Mobilität oder Behinderung ist diese Reise nicht geeignet.

    Unterkunft

    Hinweis:  Bei der Übernachtung in der Finca in El Cedro am 8. Tag ist keine Unterbringung im Einzelzimmer möglich.

    Wichtige Zusatzinformationen zur An- und Abreise

    La Gomera hat keinen internationalen Flughafen.

    Alle Anreisen erfolgen über die Flughäfen von Teneriffa (in der Regel der Flughafen Teneriffa Süd) und die Weiterreise erfolgt mit der Fähre nach San Sebastián de La Gomera. Längere Wartezeiten auf die Fähre am Hafen von Los Cristianos müssen einkalkuliert werden.

    Bei späten Flugankünften ist eine Zwischenübernachtung auf Teneriffa notwendig, wenn am gleichen Tag keine Fährverbindung nach La Gomera mehr möglich ist. Zur Orientierung (ohne Gewähr): Bei Flugankünften bis ca. 17:30 Uhr auf Teneriffa ist in der Regel die Weiterreise nach La Gomera mit Fähre möglich.

    Bei frühen Abflügen ab dem Flughafen auf Teneriffa ist eine Zwischenübernachtung auf Teneriffa notwendig, wenn am Abreisetag keine rechtzeitige Fährverbindung von La Gomera möglich ist. Zur Orientierung (ohne Gewähr): Bei Abflügen ab 11:00 Uhr von Teneriffa ist in der Regel der Fährtransport von La Gomera nach Teneriffa am Abreisetag möglich.

Ähnliche Reisen

Teneriffa Wanderreise – Die Insel der Vulkane

  • 15 Tage erlebnisreiche Wanderungen in allen Inselteilen
  • Wandern im Teno-Gebirge, Orotava-Tal und Anaga-Gebirge
  • Nationalpark Cañadas del Teide und Masca-Schlucht
  • 2-tägiges Trekking zum höchsten Gipfel Spaniens
  • Stadtbesichtigungen Puerto de La Cruz und La Laguna
Weitere Reise-Infos

Spanien Wanderreise – Wandern auf Mallorca

  • 10 Tage wandern auf Mallorca
  • Wandern durch das Tramuntana-Gebirge
  • Mallorcas schöne Hauptstadt Palma
  • Port de Sóller, Port d’ Andratx, Kloster Lluc und eine grandiose Gebirgswelt
  • Entspannen in Port de Pollenca
Weitere Reise-Infos

Spanien Wanderreise – Wandern auf Mallorca – Herbst/Winter

  • 10 Tage wandern auf Mallorca
  • Unterwegs durch das Tramuntana-Gebirge
  • Mallorcas schöne Hauptstadt Palma
  • Port de Sóller, Port d’ Andratx, Kloster Lluc und eine grandiose Gebirgswelt
  • Übernachten Sie in einem kleinem Bergdorf und direkt am Meer in Port d´Andratx
Weitere Reise-Infos
nach oben

Link zu dieser Reise: https://www.via-verde-reisen.de/reise/kanaren-wanderreise-la-gomera-2/

Via Verde – Entdecken & Reisen

Paul-Kemp-Str. 2a
53173 Bonn
Tel.: +49 228 92616390
Fax: +49 228 92616391
reisen@viaver.de
http://via-verde-reisen.de

nach oben