UNSER ANGEBOT

Via Verde – Entdecken & Reisen – Ihr Spezialveranstalter für Wanderreisen, Studienreisen, Kulturreisen, organisierte individuelle Reisen

  • Reisen Sie mit uns in ungewöhnliche Regionen: die Kaukasusrepubliken Armenien, Georgien und Aserbaidschan, den Nahen Osten (Jordanien und Israel) und das südliche und östliche Afrika (Südafrika, Botswana, Kenia, Namibia und Äthiopien)
  • Reisen in den Mittelmeerraum, auf die Kanaren, Azoren und Kapverden sowie nach Vietnam, Usbekistan, Tadschikistan und vieles mehr
  • Reisen innerhalb Deutschlands
  • Ranger-Kurse im südlichen und östlichen Afrika

UNSER REISEMAGAZIN

Via Verde Reisemagazin

Schmökern Sie durch Reiseberichte, Geschichten, Nachrichten und Wissenswertes zu unseren Reisen und finden Sie so Ihr neues Traumziel!

  • Die Rückkehr der Bären
    13. 07. 2015

    Bizarre Felsformationen und alpine Steilwände erheben sich über blühenden Wiesen. Gebirgsbäche brechen mit dramatischen Wasserfällen durch die Felsen. Andernorts bestimmen skurril geformte Dolomit-Formationen das Bild. Im Nordwesten der Slowakei befindet sich diese Wildnis, wie man sie in Europa kaum noch vermutet. Hier in der Kleinen Fatra in…

    Artikel lesen
  • Armeniens mystisches Stonehenge
    01. 07. 2015

    Die Megalithfelder in Zorakarer geben der Archäologie seit Jahrzehnten Rätsel auf. Welche Bedeutung hatten diese Steinfelder inmitten einer anmutenden Gebirgslandschaft im Kaukasus nahe der Kleinstadt Sissian? Eine Momentaufnahme zu unserer Wanderreise Armenien – Im Schatten des Berges Ararat. Anmutige Landschaft – Zorakarer im Schatt…

    Artikel lesen

NACHHALTIG REISEN

CSR

KATALOG

Katalog

KONTAKT

Via Verde – Entdecken und Reisen
Paul-Kemp-Str. 2a
53173 Bonn

Tel.: +49 228 92616390
Fax: +49 228 92616391
Mail: reisen@viaver.de

MITGLIEDSCHAFTEN

atmosfair logo
FAR Logo

AUSZEICHNUNGEN

Goldene Palme 2005Unsere Reise „Swanetien & kleiner Kaukasus – Georgien auf anderen Wegen” wurde mit der Goldenen Palme von GEO-SAISON für die beste ENTDECKERREISE DES JAHRES 2008 ausgezeichnet

nach oben